Griechenland: Die Ferienzeit im Juli hat begonnen

Tausende Griechen verlassen die stickige Hauptstadt und machen Urlaub. Die Auslastung der Fähren erreichte in den ersten Julitagen 90 %.

Der große „Exodus“ von Urlaubern füllte die Schiffe, die von den griechischen Häfen Piräus, Rafina und Lavrion abfuhren. Die Schiffsauslastung variiert zwischen 70 % und 90 %. Die beliebtesten Reiseziele in diesem Juli sind Kykladen, Kreta, Paros, Santorini, Naxos.

Die griechische Küstenwache ist „voll bewaffnet“ und überwacht wachsam die Sicherheit und den Komfort der Passagiere in den drei Häfen von Attika. Reisenden wird empfohlen, sich spätestens eine Stunde vor Abflug dort einzufinden.

Heute sind vom Hafen Piräus aus 22 Strecken zu den Ägäischen Inseln und 22 Flüge nach Argosaronicos geplant. 9 Flüge gehen von Rafina zu den Kykladen und 5 nach Marmari, und 7 Flüge werden planmäßig von Lavrion abfliegen.

Am gestrigen Freitag verließen 21.547 Passagiere den Hafen von Piräus. Auf 22 Überführungsflügen wurden 3530 Pkw, 732 Lkw, 587 Zweiräder verladen. Gestern wurden 17 Abfahrten von Rafina registriert, 8505 Passagiere, 1769 Autos, 93 Lastwagen und 207 Zweiräder wurden transportiert. Elf Flüge von Lavrio schickten 3986 Passagiere, 1043 Autos und 39 Lastwagen, 80 Zweiräder.

Buchungssystemdaten bekannt ΑΠΕ-ΜΠΕ Bis Donnerstagnachmittag werden von Freitag bis Sonntag mindestens 44.350 Passagiere vom Hafen von Piräus zu einer der Inseln im Saronischen Golf oder in der Ägäis aufbrechen. Reisebüros sagen, dass die Gesamtzahl der Passagiere, einschließlich Last-Minute-Buchungen, über den Zeitraum von drei Tagen 45.000 erreichen wird.

Nach Angaben des Schifffahrtsministeriums verließen im Juni 2022 322.877 Passagiere den Hafen von Piräus, und die Gesamtzahl der im Hafen abfliegenden und ankommenden Passagiere betrug 575.373.Im Jahr 2021 verließen im gleichen Zeitraum 227.970 Passagiere den Hafen von Piräus Piräus und insgesamt /Abflug) – 402.625 Passagiere.

Im Juni 2019, als es aufgrund der Pandemie keine restriktiven Maßnahmen gab, belief sich die Zahl der Passagiere, die vom Hafen von Piräus zu einer der Ägäischen Inseln gingen, auf 370.143 Personen, während die Gesamtzahl der Passagiere (Ankünfte und Abflüge) 675.576 erreichte Leute, schreibt newsbeast.gr.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure