Ein Blitz schlägt in ein Flugzeug ein, das von Athen nach Thessaloniki fliegt

Passagiere auf dem Flug Athen-Thessaloniki hatten am vergangenen Freitagabend ein sehr unangenehmes Erlebnis.

Passagiere eines Fluges von Athen nach Thessaloniki erlebten Schreckensmomente, als das Flugzeug auf dem Flughafen Mazedonien landete. Aufgrund der Wetterkatastrophen, begleitet von Hagel und starkem Wind, waren die Turbulenzen während des Fluges beängstigend. Außerdem scheiterte der Pilot beim ersten Versuch zu landen.

Die Wetterbedingungen waren schwierig, wie zuvor vom Nationalen Meteorologischen Dienst Griechenlands gemeldet und gewarnt wurde.

Insbesondere, wie berichtet infonews24einer der Passagiere auf der Strecke war Michalis Matiudakis, ein Wirtschaftswissenschaftler aus Serres, der die Situation während des Fluges beschrieb.

„Die Crew hat uns mitgeteilt, dass Turbulenzen erwartet werden. Ein Blitz schlug in das Flugzeug ein. Wir spürten einen Ruck und hörten ein lautes Dröhnen, aber der Flug ging wie gewohnt weiter. Es war etwas noch nie Dagewesenes. Es gab keine Panik, aber einige waren in Alarmbereitschaft. Wir waren etwas besorgt, aber der Pilot war ziemlich erfahren und landete sicher. Es war eine seltsame Situation, aber am Ende ist alles gut“, sagte Herr Matiudakis.

Blitzeinschläge in Flugzeuge sind in Griechenland keine Seltenheit. Buchstäblich vor einem Monat berichtete „Athenian News“ von einem ähnlichen Fall.

Passagiere eines Fluges von Athen nach Thessaloniki erlebten Schreckensmomente, als das Flugzeug auf dem Flughafen Mazedonien landete. Aufgrund der Wetterkatastrophen, begleitet von Hagel und starkem Wind, waren die Turbulenzen während des Fluges beängstigend. Außerdem scheiterte der Pilot beim ersten Versuch zu landen.

Besatzung und Passagiere des Flugzeugs, die den Elementen ausgeliefert waren, mussten angespannte Minuten überstehen. Der Vorfall wird von der Theaterproduzentin, Gesangstrainerin und Passagierin dieses unglückseligen Fluges, Maria Stefanou, beschrieben, die es nicht versäumt hat, die professionellen Fähigkeiten und Handlungen des Piloten sowie die Gelassenheit der Besatzung des Flugzeugs zu loben behielten trotz der schwierigen Bedingungen die Fassung.

„Wir haben gehört, dass die Wetterbedingungen in Thessaloniki ungünstig waren, aber wir haben nicht erkannt, wie ernst es war. Kurz vor der Landung waren die Turbulenzen des Flugzeugs so groß, dass wir nicht glauben konnten, dass wir überleben würden. Nachdem der Blitz in das Flugzeug eingeschlagen war, begann ich zu beten, und einige meiner Mitreisenden sagten, dass sie so etwas noch nicht gesehen hätten, selbst als sie den Atlantik überquerten“, sagte Frau Stefanu.

Der Gesangslehrer fügt hinzu: „Der erste Versuch des Piloten, das Flugzeug zu landen, war nicht erfolgreich, also machte er einen zweiten Versuch und versuchte es ein paar Minuten später erneut. Zum Glück ging beim zweiten Mal alles gut, aber ich verlor einfach den Mut. Als wir anhielten, bemerkte ich, dass sich viele der Passagiere übergeben mussten. Alle waren geschockt.“

„Ich erzähle Ihnen das alles, damit Sie besser verstehen, was passieren kann, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Aber um ehrlich zu sein, wenn der Pilot kein so erfahrener Profi und die Crew so „cool“ gewesen wäre, hätte alles ganz anders enden können“, schloss Frau Stefanou in einem Interview für grtimes.gr.

Besatzung und Passagiere des Flugzeugs, die den Elementen ausgeliefert waren, mussten angespannte Minuten überstehen. Der Vorfall wird von der Theaterproduzentin, Gesangstrainerin und Passagierin dieses unglückseligen Fluges, Maria Stefanou, beschrieben, die es nicht versäumt hat, die professionellen Fähigkeiten und Handlungen des Piloten sowie die Gelassenheit der Besatzung des Flugzeugs zu loben behielten trotz der schwierigen Bedingungen die Fassung.

„Wir haben gehört, dass die Wetterbedingungen in Thessaloniki ungünstig waren, aber wir haben nicht erkannt, wie ernst es war. Kurz vor der Landung waren die Turbulenzen des Flugzeugs so groß, dass wir nicht glauben konnten, dass wir überleben würden. Nachdem der Blitz in das Flugzeug eingeschlagen war, begann ich zu beten, und einige meiner Mitreisenden sagten, dass sie so etwas noch nicht gesehen hätten, selbst als sie den Atlantik überquerten“, sagte Frau Stefanu.

Der Gesangslehrer fügt hinzu: „Der erste Versuch des Piloten, das Flugzeug zu landen, war nicht erfolgreich, also machte er einen zweiten Versuch und versuchte es ein paar Minuten später erneut. Zum Glück ging beim zweiten Mal alles gut, aber ich verlor einfach den Mut. Als wir anhielten, bemerkte ich, dass sich viele der Passagiere übergeben mussten. Alle waren geschockt.“

„Ich erzähle Ihnen das alles, damit Sie besser verstehen, was passieren kann, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Aber um ehrlich zu sein, wenn der Pilot kein so erfahrener Profi und die Crew so „cool“ gewesen wäre, hätte alles ganz anders enden können“, schloss Frau Stefanou in einem Interview für grtimes.gr.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure