Eine Hitzewelle kommt, wenn sie Griechenland erreicht

Der Meteorologe warnt vor der nahenden Rekordhitzewelle, die aber noch knapp eine Woche entfernt ist.

Am Sonntag warnte Sakis Arnautoglu auf Facebook, dass Ende der Woche eine Hitzewelle in Europa zu erwarten sei. Es wird erwartet, dass es auch Griechenland erreichen wird. Der Meteorologe geht davon aus, dass Hitzerekorde in Europa gebrochen werden und Griechenland in der dritten Julidekade hohe Temperaturen erleben wird.

Aber bis dahin verspricht Sakis Arnautoglu, dass die kommende Woche laut Prognosen „mild“ wird, die Temperatur wird bis zum Wochenende vom 16. bis 17. Juli 34 ° C nicht überschreiten, schreibt er newsbeast.gr.

Vorhin hieß es in unserer Veröffentlichung, dass das östliche Mittelmeer einer der Hot Spots ist Klimawandel: Während auf globaler Ebene die Temperatur von 1980 bis 2010 um 0,7°C anstieg, stieg sie in diesem Bereich um anderthalb Grad. In den letzten 30 Jahren hat die Anzahl der Tage pro Jahr mit intensiver Hitze deutlich zugenommen, und die Tage mit Minustemperaturen nehmen ab.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure