Sparta: Hochzeit im Leichenwagen

Ein ungewöhnliches Spektakel wurde gestern von den fassungslosen Einwohnern von Sparta beobachtet – das Transportmittel für das Brautpaar war … ein Leichenwagen.

Viele Bürger beeilten sich, auf Video festzuhalten, wie ein Mitarbeiter des Bestattungsunternehmens Vlachos-Barelos zuerst in einem geschmückten Leichenwagen zur Kirche fuhr, um die Trauung durchzuführen, und dann zusammen mit seiner Frau im selben Fahrzeug zur Feier fuhr.

Die Braut hingegen kam mit einem Jeep zum Tempel, aber nach der Zeremonie benutzte sie zusammen mit ihrem Ehemann sein Auto, nicht im Geringsten verlegen, dass es ein Leichenwagen war.

Allerdings gelang es den jungen Eheleuten auf diese Weise wohl, eine „ordentliche“ Summe zu sparen, was in unserer Zeit durchaus wichtig ist. Und die Stadtbewohner hatten eine großartige Gelegenheit, einen ungewöhnlichen Anblick auf dem Video festzuhalten, das im Netzwerk viral wurde, schreibt er flynews.gr.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure