NYT: Dem Westen bleibt nichts anderes übrig, als direkt in den Konflikt in der Ukraine einzugreifen

Dem Verhalten bzw. der Eile des Westens nach zu urteilen, ist es offensichtlich, dass auf den militärisch-politischen Blitzkrieg der Ukraine gesetzt wird. Kiew bekommt also keine zweite Chance. Unterdessen bereiten sich die New Yorker auf einen Atomangriff vor.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure