„Ever Arm“: das größte Containerschiff, das im Hafen von Piräus „vor Anker“ liegt

Das Containerschiff Ever Arm ist am Mittwoch in Piräus eingetroffen, das größte Containerschiff mit TEU-Kapazität, das jemals in einem griechischen Hafen „festgemacht“ wurde.

Das 400 Meter lange Schiff wurde dieses Jahr in Südkorea gebaut und gehört der taiwanesischen Reederei Evergreen Marine Corporation, einem der größten Containerunternehmen der Welt.

Die Ever Arm kann 23.992 TEU transportieren und legte am Mittwochmittag in Piräus an. Allerdings ist es nicht das größte Containerschiff der Welt, denn Evergreens Klasse-A-Schiff Ever Alot hat eine Kapazität von 24.004 TEU.

Ever Alot: das größte Containerschiff der Welt

Vor einem Monat gab Hudong-Zhonghua Shipbuilding, eine Tochtergesellschaft von CSSC, den Start von bekannt das größte Containerschiff der Welt. Der neue Container-Tonnage-Weltrekordhalter ist 400 Meter lang, 61,5 Meter breit und hat einen Tiefgang von 17 Metern.

Ever Alot ist das siebte Schiff der Evergreen-A-Klasse und das erste Schiff der Welt, das die 24.000-TEU-Marke überschreitet.

Allerdings ist der Unterschied bei 12 Containern optisch komplett unsichtbar, sodass das Spektakel auf jeden Fall umwerfend ist.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure