Mietwohnungen: Paare haben keine Wohnung

Für ein junges Paar, das ein 50 bis 70 Quadratmeter großes Haus sucht, entspricht der Mietpreis in etwa dem Grundgehalt.

Die Mietkosten in der griechischen Hauptstadt sind in die Höhe geschossen, und junge Männer und Frauen stehen vor der Wahl: entweder alleine leben und kaum über die Runden kommen oder die „Abkoppelung von den Eltern“ auf später verschieben, da die Einkommen der jungen Berufstätigen nicht steigen , aber in naher Zukunft, und noch schlimmer, aufgrund der Inflation wahrscheinlich zurückgehen werden.

Für ein junges Paar, das ein Haus mit einer Fläche von 50 bis 70 Quadratmetern mieten möchte, sei der Mietpreis „unbezahlbar“. In Anbetracht der Kosten für Strom, Heizung und Nebenkosten erscheint das Projekt „Zusammenleben“ in vielen Fällen als Wunschtraum.

In vier Bezirken Athens – Pagrati, Chalandri, Kallithea und Zografou – Mietpreise für Wohnungen mit einer Fläche von 50-70 qm. liegen zwischen 8 und 10 Euro pro Quadratmeter. Das heißt, für ein Haus von 60 Quadratmetern betragen die Kosten etwa 500 Euro.

Und natürlich steigt der Preis je nachdem, ob das Haus neu oder renoviert ist und ob es Haushaltsgeräte und Möbel hat.

Kallithea
Aber schauen wir uns einen Bereich nach dem anderen an. Kallithea bietet traditionell ein großes Angebot an „günstigen“ Wohnungen und Häusern. Gleichzeitig sind nahe gelegene Gebiete wie Nea Smyrni und Paleo Faliro viel teurer, und in den südlichen Vororten ändert sich die Situation vollständig. So begann Kallithea als zentrumsnahe Gegend von Athen (was eine „Lösung“ für diejenigen ist, die kein Zuhause näher am Stadtzentrum finden können, ohne ihren Geldbeutel vollständig zu leeren) das Interesse potenzieller Mieter zu wecken.

Der Preis für eine Immobilie mit einer Fläche von 50 bis 70 Quadratmetern liegt zwischen 8 und 9 Euro. Wird das Haus saniert, steigt der Quadratmeterpreis sogar auf über 10 Euro. Für eine Wohnung von 73 qm. m in Kallithea, Baujahr 1968 im 4. Stock, ohne Heizung, beträgt die Miete 450 Euro, d.h. etwas mehr als 6 Euro pro Quadratmeter.

Pagrati
Ähnlich ist die Situation in Pagrati. In diesem Bereich gibt es insbesondere eine große Anzahl von Häusern mit einer Größe von 50 bis 70 Quadratmetern. Andererseits haben steigende Benzinpreise sowie die Notwendigkeit, näher am Zentrum von Athen zu sein, in den letzten Jahren zunehmend Mieter angezogen.

Dementsprechend groß ist die Nachfrage und der Quadratmeterpreis liegt bei etwa 10 Euro. Ein weiterer Faktor, der für die hohen Mietpreise in der Gegend eine Rolle spielt, ist die Verschiebung der Eigentümer von langfristigen zu kurzfristigen Mietverträgen. All dies führte zu einer Preissteigerung von etwa 20 % im Vergleich zu den Preisen vor drei Jahren. Wir fanden eine Anzeige zur Miete eines Hauses mit einer Fläche von 70 Quadratmetern in einem Mehrfamilienhaus aus dem Jahr 2008 im zentralen Teil von Pagrati, Energieklasse A, mit Aluminiumrahmen, einer gepanzerten Tür, aber ohne Heizung, außer für die Klimaanlage, für eine Miete von 700 Euro, also . 10 Euro pro Quadratmeter.

Zograf
Ein Bereich mit konstant hoher Nachfrage. Viele Studierende bevorzugen die Nähe zum Campus. Die konstante Nachfrage und die Verfügbarkeit von Häusern in der Umgebung bestimmten den Preis von Mietobjekten von 8 bis 10 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung im Erdgeschoss eines neuen Mehrfamilienhauses mit einer Fläche von etwa 70 Quadratmetern mit einem Parkplatz neben dem Zografu-Park kostet jedoch 800 Euro.

Chalandri
In den nördlichen Vororten von Athen, in Chalandri, sind die Preise ziemlich hoch. Das Gebiet ist ein Champion unter den nördlichen Vororten. Das liegt daran, dass es hier eine Metrostation, einen großen Markt, zahlreiche Restaurants und sogar einen Radweg gibt. Halandri hat auch kein großes Angebot an Häusern von 50 bis 70 Quadratmetern, während es einige Häuser gibt, die für die kurzfristige Vermietung bestimmt sind, sodass die Eigentümer sie tageweise nutzen. Diese Praxis führt natürlich dazu, dass die ohnehin geringe Menge an zum Verkauf stehenden Immobilien nun noch kleiner wird.

Chalandri ist auch ein Gebiet, in dem die Preise um die 10 Euro pro Quadratmeter liegen. Jetzt müssen Sie aufgrund des Mangels an Mietwohnungen noch mehr für die Anmietung eines Hauses bezahlen, insbesondere wenn es neu ist. Ein Haus von etwa 60 Quadratmetern in einem alten Mehrfamilienhaus mit einem Schlafzimmer und separatem Wohnzimmer und Küche kostet 600 Euro.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure