Vorsicht Betrüger! Kriminelle geben sich als Angestellte von ΔΕΔΔΗΕ aus

Der mit Power Pass verbundene Betrug besteht darin, persönliche Informationen von Bürgern, einschließlich Bankdaten, zu erhalten. Seid vorsichtig!

Als Angestellte der griechischen Energiefirma δεδδηε (διαχειριστής ελληνικού δικτύου διανομής ηλεκτρικής ενέέ & air Tongn.

Vorsicht vor Betrug. Das Unternehmen ΔΕΔΔΗΕ macht die griechischen Verbraucher offiziell darauf aufmerksam – es beteiligt sich nicht an der Überweisung von Geldern auf die Konten der Begünstigten des Power Pass-Unterstützungsprogramms, fordert oder erläutert keine Informationen zu Bankkonten – IBAN, elektronisches Banking und andere . Lassen Sie sich nicht von Betrügern zum Opfer von Betrug machen, rufen Sie an newsbeast.gr.

Unsere Ausgabe früher gesagtdass die Griechen nicht wissen, ob sie über die vielen Vorteile des Power Pass lachen oder weinen sollen. Die Regierung verspricht, den Bürgern wegen der hohen Steuern „Hilfe“ in Form von Strom- oder Spritpauschalen zu leisten… Lächerliche Summen, um die 65 Euro, bei monatlicher Rechnung ΔΕΗ 500 Euro und mehr!



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure