Tourismus für alle: Neue Gutscheine für 200.000 Begünstigte

Gutscheine für weitere 200.000 neue Begünstigte werden nach dem 16. September über die Ziehung der „elektronischen Lotterie“ im Rahmen des Programms „Tourismus für alle“ ausgestellt, sagte die stellvertretende Tourismusministerin Sophia Zaharaki.

Sie sagte: „1.200.000 unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger haben sich auf der Plattform beworben. Wir werden 200.000 Begünstigte zu den 200.000 hinzufügen, die bereits vor einer Woche identifiziert wurden. Das sind alle, die sich online beworben und keinen Gutschein erhalten haben. Die Auslosung findet ab dem 16. September statt.

Auf Beschluss von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis das Programm „Tourismus für alle“ wurde mit weiteren 30 Millionen Euro aufgestockt. Das Gesamtbudget beträgt 61 Millionen Euro (anstelle der ursprünglich zugewiesenen 31 Millionen Euro), und die Gesamtzahl der Begünstigten in diesem Jahr wird 400.000 betragen.

Neue digitale Gutscheine mit zusätzlichen 200.000 Exemplaren werden ausgegebenwird es möglich sein, zu verwenden Mitte September bis Juni 2023. Sie betreffen unsere Mitbürger, die bereits einen Antrag auf der elektronischen Plattform Vouchers.gov.gr gestellt haben, die am Donnerstag, den 21. Juni um Mitternacht geschlossen wurde.

Daran erinnern, dass das neue modernisierte Programm „Tourismus für alle“ eine erhöhte individuelle Subvention von bis zu 150 Euro für die Unterbringung in touristischen Immobilien vorsieht. Die Zahlung erfolgt elektronisch gegen Vorlage des Vouchers. Eine erhöhte Urlaubsbeihilfe von 200 € steht griechischen Einwohnern mit einer Behinderung zur Verfügung.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure