Sie leerten die Kasse der Konditorei und nahmen die Süßigkeiten mit nach Hause

Die Räuber brachen nicht nur in den Süßwarenladen ein und leerten die Kasse, sie hatten auch die Frechheit, Kuchen und Gebäck mitzunehmen, offenbar um sie nach einem „guten Tag“ zu genießen.

Ziel der Angreifer war die zentrale Konditorei in Lamia. Zwei freche Räuber landeten an einer Seitentür und betraten den Laden. Zuerst durchsuchten sie das Büro und die Büros und gingen dann zum Börsenparkett.

Wie auf dem Video der Überwachungskamera des Ladens zu sehen war, versteckte einer sein Gesicht, indem er die Kapuze seines Sweatshirts herunterzog, während der andere das weiße T-Shirt, das er trug, über den Kopf zog.

Einer der beiden Räuber leerte die Kasse, während der andere Getränke und Süßigkeiten mitnahm.

Nach dem Überfall flüchteten die Täter sofort vom Tatort. lamiareport.gr.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure