TotalEnergies – ENI: Großes Erdgasfeld vor Zypern entdeckt


Die Energieunternehmen TotalEnergies und ENI haben die Entdeckung eines großen Gasfeldes im Block Cronos-1 auf Block 6 vor der Küste Zyperns bekannt gegeben. Laut offizieller Erklärung weisen vorläufige Schätzungen des Cronos-1-Feldes in Block 6 auf das Vorhandensein von 2,5 Billionen Kubikmetern hin. Fuß Erdgas.

TotalEnergies betont seinerseits, dass im Feld ziemlich gute Abschnitte mit Karbonaten guter Qualität gefunden wurden und eine Gesamthöhe der gasführenden Schicht von mehr als 260 Metern bestätigt wurde.

„Strategische Intelligenz“
„Die erfolgreichen Explorationsergebnisse bei Cronos-1 sind ein weiteres Beispiel für die Auswirkungen unserer Explorationsstrategie zur Entdeckung kostengünstiger, kohlenstoffbasierter Ressourcen, die zur Energiesicherheit beitragen, einschließlich der Sicherung zusätzlicher Gasversorgungsquellen für Europa“, sagte Kevin McLachlan , Vizepräsident von TotalEnergies.

Das Kronos-1-Feld ist ENIs vierte verwaltete Liegenschaft und die zweite in Block 6. Das Unternehmen ist in den Blöcken 2, 3, 6, 8 und 9 tätig und hat Anteile an den Blöcken 7 und 11, die von Total betrieben werden.

Erklärung des Ministeriums
Das Ministerium für Energie, Handel und Industrie gibt bekannt, dass die Kronos-1-Explorationsbohrung in Block 6 der ausschließlichen Wirtschaftszone der Republik Zypern erfolgreich und sicher vom Konsortium aus Eni Cyprus Limited und TotalEnergies EP Cyprus BV abgeschlossen wurde

Das Bohrloch, das vom Tungsten Explorer in einer Tiefe von 2287 Metern gebohrt wurde, zeigte das Vorhandensein einer 260 Meter tiefen Schicht aus reinem Erdgas. Basierend auf einer umfassenden Analyse der gewonnenen Daten weist die entdeckte Lagerstätte gute bis ausgezeichnete Qualitätsmerkmale auf und wird auf insgesamt 2,5 Billionen Kubikfuß (Tcf) Erdgas (etwa 71 Milliarden Kubikmeter) geschätzt.

Da das Konsortium und das Energieministerium bereits an Wegen zur Beschleunigung und Optimierung der Ausbeutung dieser neuen Entdeckung in der zypriotischen AWZ arbeiten, einschließlich eines Beitrags zu Europas Bemühungen zur Stärkung seiner Energiesicherheit, ist Tungsten Explorer nun zur Zeus-1 übergegangen Ziel für eine neue Explorationsbohrung in Block 6, um die darin enthaltene Menge an Erdgas genauer abzuschätzen.

Relevante Informationen über ein großes Gasfeld in Block 6 der ausschließlichen Wirtschaftszone der Republik Zypern wurden den zypriotischen Medien Anfang des Monats zugespielt. In denselben Berichten heißt es, dass es auch Hinweise auf eine zweite Gassäule neben der Entdeckung gibt.

Handlung 10
Daran erinnern, dass im März letzten Jahres in Block 10 der ausschließlichen Wirtschaftszone der Republik Zypern die Bewertungsbohrung „Glaucus-2“ erfolgreich und sicher abgeschlossen wurde. Die Bohrarbeiten, die Produktionstests umfassten, wurden vom Konsortium ExxonMobil Exploration and Production Cyprus (Offshore) Limited / Qatar Petroleum International Upstream LLC durchgeführt, das die Kohlenwasserstoffexplorationslizenz für den Block besitzt.

Das Bohrloch zeigte das Vorhandensein einer Gaslagerstätte mit hochwertigen Eigenschaften. Das Konsortium wird mit einer detaillierten Analyse und Auswertung der gesammelten Daten beginnen, um die qualitativen und quantitativen Eigenschaften des Reservoirs sowie potenzielle Optionen für die Entwicklung und Kommerzialisierung des entdeckten Felds genauer zu bestimmen.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure