Coronavirus: Ankündigung neuer Maßnahmen ab September

2.500 Menschen sind in den letzten 3 Monaten an einer als „Coronavirus“ aufgeführten Ursache gestorben, sagt der Gesundheitsminister bei der wöchentlichen Besprechung Thanos Pleuris, Hinzufügen über Rückkehr „leichte Schutzmaßnahmen“ seit September.

Nach dem, was er im Fernsehsender ΣΚΑΙ sagte, die Frage Maskenpflicht wurde bereits gelöst, wobei gleichzeitig zugegeben wurde, dass es ein Problem mit Plätzen in Covid-Abteilungen von Krankenhäusern gibt.

Daran erinnern, dass in Bezug auf Aufhebung der Maßnahmen, die kurz vor Ostern angekündigt wurdegibt Folgendes an:

  • Vor 31. August in allen Regionen wurde die Vorlage eines Impfpasses gestrichen.
  • Vor Am 15. September entfällt das Tragen der Maske in allen geschlossenen Räumen, mit Ausnahme von Krankenhäusern, Pflegeheimen und öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Nicht geimpft Auch Mitarbeiter gehen mit einem Schnelltest zur Arbeit (wird einmal pro Woche durchgeführt) und die Pflicht zur Selbstprüfung für Schüler und Lehrer in Schulen wurde abgeschafft.

Die Schulen öffnen am 12 September und das Protokoll über die Rückkehr der Schüler in den Unterrichtwird voraussichtlich Ende August bekannt gegeben. EKPA-Professorin für Epidemiologie und Präventivmedizin Dora Psaltopoulou die Möglichkeit offen gelassen, Schulen mit Selbsttests für Schüler zu öffnen: Entscheidung an Die Rückkehr des Tragens von Masken in Schulen wird vom epidemiologischen Bild in den letzten zwei Wochen abhängen vor Schulöffnung. Die Entscheidung trifft der zuständige Ausschuss. Höchstwahrscheinlich wird es keine Maskenpflicht geben.“



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure