Fernando Alonso in Mykonos mit seiner unnachahmlichen Begleiterin


Viele weltberühmte Stars haben dieses Jahr Griechenland für ihren Urlaub gewählt.

Neben berühmten Schauspielern (jüngste Beispiele sind Demi Moore und Claudia Schiffer) haben sich auch berühmte Sportler das Mittelmeerland ausgesucht, um hier unbeschwerte Tage zu verbringen. Einer von ihnen war Fernando Alonso.

Der berühmte Formel-1-Fahrer ist seit einigen Monaten mit der schönen Andrea Schlager, die ursprünglich aus Österreich stammt, liiert. Sie ist Journalistin und auf die Berichterstattung über die Formel 1 spezialisiert. Dies hat sie laut internationalen Medien zusammengebracht.

Liebesgerüchte kamen und gingen, bis sie vor ein paar Monaten ihre Beziehung durch Fotos bestätigten, die in den sozialen Medien gepostet wurden.

Denken Sie daran, dass Alonso mit Valentino Rossi Linda Morselli Schluss gemacht hat (den er 5 Jahre lang getroffen hat – vom Grand Prix von Monaco 2016). Und jetzt lerne Andrea Schlager kennen – die neue Freundin des schnellsten Asturiers. Das Paar wurde kürzlich auf Mykonos beim Schwimmen, Sonnenbaden und allgemein einer tollen Zeit gesichtet. Vor allem Fernando Alonso und Andrea Schlager wurden am Strand abgelichtet. Die Paparazzi erwischten sie auch beim Matkot (Schlägersport unter freiem Himmel, eine beliebte Art des Beach-Tennis im Mittelmeerraum).

Vorschau

Der Formel-1-Pilot liegt auf einem aufblasbaren Flamingo, schneidet durch die Wellen des Meeres und sieht ganz entspannt aus.

Vorschau



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure