Frankreich und Deutschland mit neuem Visumangebot für Russen


Die beiden führenden Länder der Europäischen Union sind mit dem Visumsverbot für Russen nicht einverstanden. Sie machen einen Alternativvorschlag als Kompromiss.

Laut Bloomberg werden Deutschland und Frankreich in einer gemeinsamen Erklärung vorschlagen EU Nehmen Sie mehr Geld von Russen für die Visabearbeitung. Die Agentur verweist auf den Text des Dokuments, das bereits für das Treffen der EU-Außenminister vorbereitet wurde, das am 31. August in Prag stattfinden wird.

Er stellt fest, dass die Europäische Union russischen Wissenschaftlern, Studenten, Künstlern und verschiedenen Spezialisten weiterhin Visa ausstellen sollte. Das Dokument sagt:

„In Anbetracht der Bedenken einiger Mitgliedstaaten in diesem Zusammenhang sollten wir die transformative Kraft der direkten Erfahrung des Lebens in einem demokratischen System, insbesondere für zukünftige Generationen, nicht unterschätzen.“

Die Agentur behauptet, dass das Treffen der Außenminister der Europäischen Union diese Erklärung als Kompromisslösung angesehen wird. Wenn diese Option genehmigt wird, müssen Russen nicht nur mehr bezahlen, um Kurzzeitvisa zu erhalten, sondern auch zusätzliche bürokratische Verfahren durchlaufen.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure