Das Trinken von drei Tassen gemahlenem Kaffee pro Tag kann Ihr Leben um 12 % verlängern


Viele Menschen beginnen ihren Morgen mit einem Frühstück und einer Tasse (oder mehr) Kaffee, um sich voller Energie zu fühlen. Laut einer Studie haben Kaffeetrinker möglicherweise mehr zu feiern, wenn es um ihre tägliche Tasse Kaffee geht.

Eine jahrzehntelange Studie zeigt, dass das Trinken von bis zu drei Tassen Kaffee pro Tag Ihnen helfen kann, länger zu leben. Darüber hinaus starben Menschen, die regelmäßig Kaffee tranken, um mindestens 12 % seltener.

Die Studie wurde veröffentlicht in Europäisches Journal für präventive Kardiologie und durchgeführt von Wissenschaftlern aus Queen-Mary-Universität London und Universität Semmelweis in Ungarn.

Trinken Sie gemahlenen Kaffee, keine Instant-Sorten

In ihrer Arbeit untersuchte das Forscherteam den Zusammenhang zwischen regelmäßigem Kaffeekonsum und dem Auftreten von Herzinfarkt, Schlaganfall und Tod. Die Studie umfasste Daten von 468.629 Teilnehmern der British Biobank, die zum Zeitpunkt der Auswahl keine Hinweise auf eine Herz-Kreislauf-Erkrankung hatten. Das Durchschnittsalter der Teilnehmer lag bei 56,2 Jahren, davon waren 55,8 % Frauen.

Die Studie ergab, dass regelmäßige Kaffeetrinker mindestens ein Fünftel weniger wahrscheinlich an Herzkrankheiten oder Schlaganfällen erkranken. Die Wissenschaftler betonten jedoch, dass der gesundheitliche Nutzen nur durch das Trinken von gemahlenem Kaffee entsteht, nicht durch Instant-Sorten. Sie berichteten auch, dass das Trinken von mehr als drei Tassen Kaffee am Tag keine positive Wirkung hat.

Kaffee ist eines der am häufigsten konsumierten Getränke der Welt, aber frühere Forschungen waren widersprüchlich, wenn es um mögliche Vorteile oder mögliche Nebenwirkungen geht. Das Getränk enthält Koffein, Mineralien und Antioxidantien. Einige Studien haben Kaffee mit einem verringerten Risiko für Krebs, Demenz und Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht. Aber andere zeigen, dass das Trinken von Kaffee mit einem erhöhten Risiko für Bluthochdruck und Tod durch Herzerkrankungen verbunden ist.

Kaffee ist gut für das Herz-Kreislauf-System

Aktuelle Forschungen zeigen, dass Kaffee den Blutdruck nicht erhöht und gut für die Herzgesundheit ist. Dr. Steffen Petersen, einer der Autoren, erklärte, dass moderater Kaffeekonsum „nicht schädlich für das Herz-Kreislauf-System ist und sogar förderlich sein kann“. Er fügte hinzu, dass diese Arbeit „das bisher umfangreichste Forschungswerk zu den Auswirkungen von Kaffee auf das Herz-Kreislauf-System ist“.

Die Teilnehmer dieser Studie wurden 11 Jahre lang beobachtet, um die Unterschiede zwischen ihnen zu untersuchen. Von allen Teilnehmern tranken 22,1 % keinen Kaffee und 58,4 % tranken 0,5 bis 3 Tassen Kaffee pro Tag. Der Rest (19,5 %) trank mehr als drei Tassen Kaffee am Tag.

Die Ergebnisse zeigten, dass Menschen, die 0,5 bis 3 Tassen Kaffee pro Tag konsumierten, am Ende der Studie mit 12 % geringerer Wahrscheinlichkeit starben als Nicht-Kaffeetrinker. Darüber hinaus war die Wahrscheinlichkeit, an Herzkrankheiten zu sterben, und die Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu erleiden, um 17 % geringer als bei Nicht-Kaffeetrinkern.

Teilnehmer, die bis zu drei Tassen Kaffee am Tag tranken, entwickelten mit geringerer Wahrscheinlichkeit Diabetes als diejenigen, die das Getränk ignorierten. Während Wissenschaftler den Grund dafür nicht erforscht haben, hat sich gezeigt, dass Koffein helfen kann, den Appetit zu unterdrücken, Fettleibigkeit und damit verbundene Gesundheitsprobleme zu reduzieren.

Teilnehmer, die mehr als drei Tassen Kaffee pro Tag tranken, hatten kein erhöhtes Risiko für Bluthochdruck, wie in früheren Studien diskutiert wurde. Menschen in dieser Gruppe hatten jedoch die gleichen Raten an Todesfällen, Herzerkrankungen und Schlaganfällen wie Nicht-Kaffeetrinker. Das bedeutet, dass drei Tassen Kaffee pro Tag das Maximum sind, das Menschen trinken können, um die gesundheitlichen Vorteile zu nutzen.

Das Forschungsteam berichtete, dass es bei den Teilnehmern, die täglich Kaffee tranken, keinen Anstieg des Bluthochdrucks feststellte.

Als die Forscher die gesundheitlichen Vorteile der Kaffeesorte untersuchten, die die Teilnehmer tranken, stellten sie fest, dass diejenigen, die Instantkaffee tranken, mindestens ein Viertel der Gruppe, keine gesundheitlichen Vorteile hatten. Die Forscher spekulierten, dass dies auf Unterschiede bei der Kaffeezubereitung zurückzuführen sein könnte.

Instantkaffee enthält mehr Koffein und Antioxidantien. Es enthält jedoch auch die doppelte Menge Acrylamid, eine Substanz, die in einigen Lebensmitteln vorkommt und mit der sie in Verbindung gebracht wird erhöhtes Risiko an Krebs zu erkranken und Schädigung des Nervensystems.

Die Forscher erklärten, dass „[благоприятный] Wirkung“ kann durch Veränderungen in der Struktur des Herzens bei Teilnehmern erklärt werden, die Kaffee tranken. Nach der Untersuchung von kardiovaskulären MRT-Scans, die 30.000 Teilnehmern zur Verfügung standen, zeigten die Daten, dass diejenigen, die Kaffee tranken, gesündere Herzen hatten. Diejenigen, die mäßige bis große Mengen Kaffee tranken, hatten größere Herzkammern, was bedeutete, dass sie mehr Blut pumpen konnten.

Die mediterrane Ernährung reduziert die Auswirkungen einer schlechten Ökologie auf den Körper

Andere Möglichkeiten, die Lebensdauer zu verlängern

Zusätzlich zum Trinken von gemahlenem Kaffee finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern und Ihre Lebensdauer zu verlängern.

Essen Sie mehr gesunde pflanzliche Lebensmittel

Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre normale Ernährung mit einer Vielzahl von pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Bohnen, Nüssen, Samen und Vollkornprodukten gefüllt ist, kann dies dazu beitragen, das Krankheitsrisiko zu verringern und die Lebenserwartung zu erhöhen. Studien haben gezeigt, dass ein Zusammenhang besteht zwischen einer pflanzenreichen Ernährung und einem geringeren Risiko eines vorzeitigen Todes sowie einem verringerten Risiko für:

  • Beeinträchtigung des Gehirns
  • Krebs
  • Depression
  • Herzkrankheit
  • Metabolisches Syndrom.

Diese Vorteile kommen von den Nährstoffen und Antioxidantien in pflanzlichen Lebensmitteln wie Carotinoiden, Folsäure, Polyphenolen und Vitamin C.

Viele Studien haben eine vegetarische und vegane Ernährung, die von Natur aus mehr pflanzliche Lebensmittel enthält, mit einem um 12-15 % geringeren Risiko eines vorzeitigen Todes in Verbindung gebracht. Dieselben Studien zeigten, dass das Risiko, an Krebs, Herzerkrankungen, Nierenerkrankungen oder hormonell bedingten Erkrankungen zu sterben, um 29-52 % reduziert wurde.

Einige Beweise haben gezeigt, dass das Risiko eines vorzeitigen Todes und bestimmter Krankheiten steigt, je mehr Fleisch Sie essen. Aber andere Studien berichten entweder keine oder viel schwächere Verbindungen. Negative Auswirkungen werden in der Regel mit dem Verzehr von verarbeitetem Fleisch in Verbindung gebracht. Vegetarier und Veganer sind tendenziell gesundheitsbewusster als Fleischesser, was diese Ergebnisse teilweise erklären könnte.

Allgemein, viel pflanzliche Nahrung essen wird Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Langlebigkeit zugute kommen.

Hüttenkäseplätzchen zum Valentinstag

Essen Sie mehr Nüsse

Nüsse sind Superfoods voller verschiedener Nährstoffe. Nüsse sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, Antioxidantien, Proteine ​​und nützliche Pflanzenstoffe. Sie sind voll von vielen Vitaminen und Mineralstoffen wie Kupfer, Folsäure, Magnesium, Niacin, Kalium, Vitamin B6 und E.

Studien haben gezeigt, dass Nüsse eine positive Wirkung haben auf:

  • Bauchfettanteil
  • Diabetes
  • Herzkrankheit
  • Hoher Blutdruck
  • Entzündung
  • Metabolisches Syndrom
  • Einige Formen von Krebs.

Laut der Studie hatten diejenigen, die mindestens drei Portionen Nüsse pro Woche konsumierten, ein um 39 % geringeres Risiko eines vorzeitigen Todes.

Hier sind einige gesunde und leckere Möglichkeiten, mehr Nüsse zu essen:

  • Fügen Sie Ihrem Frühstück eine Handvoll Nüsse hinzu, z. B. Haferflocken.
  • Granola oder Müsli zubereiten.
  • Mischen Sie grünen Smoothie mit Ihren Lieblingsnüssen.
  • Snack auf Obst und Nüsse oder Nussbutter.
  • Ersetzen Sie Toast durch Walnüsse, wenn Sie einen Salat zubereiten.
  • Machen Sie die Suppe „cremiger“, indem Sie Nüsse wie Cashewnüsse hinzufügen, während die Suppe köchelt.

Griechische Frauen sind die dicksten Frauen in Europa, Griechen stehen auf dem zweiten Ehrenplatz

Nicht zu viel essen

Laut Tierversuchen kann die Reduzierung der normalen Kalorienaufnahme um 10-50 % die maximale Lebensdauer verlängern.

Studien an Menschen, die für ihre Langlebigkeit bekannt sind, haben einen Zusammenhang zwischen einer geringen Kalorienaufnahme, einer längeren Lebensdauer und einem geringeren Krankheitsrisiko festgestellt. Darüber hinaus kann eine Kalorieneinschränkung helfen, Übergewicht und Bauchfett zu reduzieren, zwei Faktoren, die oft mit einer verkürzten Lebenserwartung in Verbindung gebracht werden.

Beachten Sie, dass eine langfristige Kalorieneinschränkung oft nicht nachhaltig ist und Nebenwirkungen wie gesteigertes Hungergefühl, niedrige Körpertemperatur und verminderte Libido verursachen kann.

Griechischer Wodka Ouzo - ein lokales Anisgetränk

Mäßigen Sie Ihren Alkoholkonsum

Alkoholmissbrauch ist oft mit Herz-, Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen sowie einem insgesamt erhöhten Risiko für einen frühen Tod verbunden. Unterdessen ist ein mäßiger Konsum mit einer Verringerung der Wahrscheinlichkeit bestimmter Krankheiten und einer Verringerung des Risikos eines vorzeitigen Todes um 17-18% verbunden.

Aber Wein gilt als gesund, weil er voller polyphenolischer Antioxidantien ist. Die Ergebnisse einer 29-jährigen Studie zeigten, dass Männer, die Wein bevorzugen, mit 34 % geringerer Wahrscheinlichkeit früher sterben als Männer, die Bier oder Spirituosen trinken. Eine separate Überprüfung ergab, dass Wein besonders vor Diabetes, Herzkrankheiten, metabolischem Syndrom und neurologischen Störungen schützt.

Wenn Sie Ihren Alkoholkonsum reduzieren möchten, empfehlen Experten, dass Frauen nicht mehr als ein bis zwei Einheiten Alkohol pro Tag und nicht mehr als sieben Einheiten pro Woche konsumieren. Männer sollten nicht mehr als drei Einheiten Alkohol pro Tag konsumieren, maximal 14 Einheiten Alkohol pro Woche.

Denken Sie daran, dass keine seriöse Forschung zeigt, dass die Vorteile des Konsums in Maßen größer sind als der Verzicht darauf. Dies bedeutet, dass Sie nicht mit dem Trinken beginnen müssen, wenn Sie normalerweise keinen Alkohol trinken.

Bis zu 10.000 Euro - Bußgeld für das Rauchen an öffentlichen Orten

Hör auf zu rauchen

Rauchen ist eng mit Krankheit und frühem Tod verbunden. Den Daten zufolge können Raucher bis zu 10 Lebensjahre verlieren und sterben dreimal häufiger vorzeitig als Nichtraucher. Wenn Sie rauchen, ist es nie zu spät, damit aufzuhören. Eine Studie ergab, dass Menschen, die bis zum Alter von 35 Jahren erfolgreich mit dem Rauchen aufhören, ihr Leben um 8,5 Jahre verlängern können. Wenn Sie mit 60 aufhören zu rauchen, verlängert sich Ihr Leben um 3,7 Jahre. Wenn Sie über 80 Jahre alt sind, kann es immer noch von Vorteil sein, mit dem Rauchen aufzuhören.

Wenn Bewegung den Hunger töten kann

Seien Sie körperlich aktiv

Regelmäßige körperliche Aktivität kann helfen, die allgemeine Gesundheit zu verbessern und die Lebenserwartung zu erhöhen. Wenn Sie mit der Arbeit oder der Schule beschäftigt sind, können nur 15 Minuten pro Tag gesundheitliche Vorteile bringen, z. B. Ihr Leben um drei weitere Jahre verlängern.

Das Risiko eines vorzeitigen Todes kann pro zusätzliche 15 Minuten täglicher Bewegung um vier Prozent gesenkt werden. Laut einer kürzlich durchgeführten Untersuchung ist das Risiko eines frühen Todes bei Menschen, die Sport treiben, um 22 % geringer, selbst wenn sie weniger als die empfohlenen 150 Minuten pro Woche trainieren. Diejenigen, die die 150-Minuten-Empfehlung befolgten, hatten eine um 28 % geringere Wahrscheinlichkeit, vorzeitig zu sterben. Und diejenigen, die länger trainierten, hatten eine um mindestens 35 % geringere Wahrscheinlichkeit, vorzeitig zu sterben.

Wenn Sie länger leben möchten, trinken Sie bis zu drei Tassen gemahlenen Kaffee pro Tag, da Instantkaffee nicht die gleichen gesundheitlichen Vorteile bietet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie mit gemahlenem Kaffee zu Hause Eiskaffee zubereiten.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure