Peppa Pig fördert gleichgeschlechtliche Paare

Neue „Moral und Normen“ versuchen die altbekannten liberalen Machtzentren, die der Gesellschaft durch Kindersendungen einen „großen Reset“ aufzwingen wollen, an kleine Kinder weiterzugeben. Es fördert nicht nur die Existenz gleichgeschlechtlicher Paare, sondern vor allem die Aussicht, Kinder von ihnen zu bekommen.

Wenn Cicero heute noch am Leben wäre, hätte er ausgerufen: „O Zeiten, o Manieren!“ Ein typisches Beispiel ist die berühmte Show „Pep’s Pig“, in der Peps Freundin Penny zugibt, dass sie mit zwei … Müttern lebt.

Sie ist eine der beliebtesten Kinderserien und läuft seit 2004 ununterbrochen seit 18 Jahren, was bedeutet, dass sie eine große Wirkung auf Kinder hat. Dieses „Neue“ wurde am Dienstag in einer Folge von „Families“ vorgestellt, die in Großbritannien ausgestrahlt wurde. Peppa hat eine Klassenkameradin Penny the White Bear. Penny wächst in einer lesbischen Familie auf. Sagt: „Ich wohne bei meiner Mutter und bei meiner anderen Mutter.“

Versuchen Sie sich lesbischen Sex von zwei Eisbären vorzustellen. Im Eis der Arktis. Und solche Seehunde schauen von weitem und o … jammern. Nehmen Sie sich Zeit, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Eltern in Griechenland sollten es sich zweimal überlegen, wenn sie ihren Kindern erlauben, „unschuldige“ Kindersendungen zu sehen, denn sie sind die erste und wichtigste Propagandalinie für jede Veränderung, die die neue globale „Elite“ in die Welt bringen will.

Unnötig zu erwähnen, dass diejenigen, die dem nicht zustimmen, diese Show nie wieder sehen werden. Aber das staatliche Fernsehen ERT, das von uns allen bezahlt wird (freiwillig-obligatorisch), welches Recht hat es, dies zu propagieren und gar zu sagen: „Gott sei Dank, die Welt verändert sich“?

Es ist eine Sache, so zu leben, wie man es möchte, und eine ganz andere, Kindern bei der Persönlichkeitsbildung eine bestimmte nicht-traditionelle Lebensweise, als „normal“, zu vermitteln.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure