Eröffnung der 86. Internationalen Ausstellung in Thessaloniki

Heute ist der erste Tag der Internationalen Ausstellung in Thessaloniki (86η ΔΕΘ). Als Ehrengast sind die Vereinigten Arabischen Emirate dabei. Die Veranstaltung läuft bis Sonntag, den 18. September.

Seit gestern ist der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis in Thessaloniki. Am Abend nahm er an einem freundlichen Treffen mit Journalisten im zentralen Hotel von Thessaloniki teil und ging um Aristoteles herum. Heute um 10:30 Uhr wird er sich mit dem Vorstand von ΔΕΘ – Helexpo treffen, um 11:00 Uhr die Pavillons der Ausstellung besichtigen und am Sonntag um 13:00 Uhr eine Pressekonferenz im „Ι. Βελλίδης“. Um 20:00 Uhr wird der Premierminister „Ι. Βελλίδης“ die Hauptrichtungen der Wirtschaftspolitik der Regierung und Maßnahmen zur Unterstützung der Bevölkerung und der Unternehmen in der Energiekrise.

Heute um 11:30 Uhr wird stattfinden Eröffnung des Standes des griechischen Gesundheitsministeriums. Die Präsentation wird vom Gesundheitsminister des Landes, Thanos Pleuris, gehalten. Während der Veranstaltung finden thematische Präsentationen statt:

• Maßnahmen zur Verbesserung der Versorgung von Krebspatienten und das „Neue Theagenio“ in Thessaloniki. Ioannis Kotsiopulos, Generalsekretär des Gesundheitsdienstes.
• Persönlicher Arzt. Marios Themistocleous, Generalsekretär der primären Gesundheitsversorgung.
• Nationales Screening-Programm. Irini Agapidaki, Generalsekretärin für öffentliche Gesundheit.
• Reformen im Bereich der assistierten Reproduktion aus medizinischer Sicht. Elena Rapti, Abgeordnete des 1. Distrikts Thessaloniki, North Dakota.
• Aktionen des Hellenic Pasteur Institute im Bereich der öffentlichen Gesundheit. Dr. Efstathios Gonos, Generaldirektor des Hellenic Pasteur Institute.

Das Ehrenland für die 86. ΔΕΘ sind die VAE, deren Delegation aus 400 Personen, 65 Unternehmen und Institutionen aus dem privaten und öffentlichen Sektor, führenden Sektoren des Investmentmanagements, Energie, Lebensmittel und Getränke, Verteidigung, Raumfahrttechnologie, Tourismus, Schifffahrt, Immobilie. An der Spitze der Ehrendelegation steht der Wirtschaftsminister des Landes, Abdullah bin Tuk Al Marri.

Das dritte Jahr in Folge findet das Thessaloniki Helexpo-Forum parallel zu thematischen Podiumsdiskussionen zu den Hauptthemen Wirtschaft und Entwicklung statt. Die Veranstaltung wird auch ein großes Jubiläumsprogramm beinhalten, das dem 100. Jahrestag der Katastrophe in Kleinasien gewidmet ist.

„ΔΕΘ ist zurück, die Stadt feiert wieder“ – sagte der Präsident ΔΕΘ-Helexpo Thassos Tsikas, da es die erste Ausstellung ist, die nach der Coronavirus-Pandemie voll in Betrieb ist. Mit 1.500 teilnehmenden Ausstellern war die Ausstellungsfläche ausverkauft und das Ziel der Organisatoren ist es, eine der besten ΔΕΘ des Jahrzehnts zu werden.

Die internationale Messe läuft bis Sonntag, den 18. September. Öffnungszeiten: 16.00-22.00 Uhr wochentags und 10.00-22.00 Uhr am Wochenende.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure