Die Türkei baut eine Korvette für die Ukraine "Hetman Ivan Mazepa"

Hetman Ivan Mazepa, das künftige Flaggschiff der ukrainischen Seestreitkräfte, wird in Istanbul fertiggestellt.

Wie Sie wissen, wurde das Flaggschiff der ukrainischen Flotte „Hetman Sahaidachny“ am ersten Kriegstag, dem 24. Februar, von ukrainischen Seeleuten überflutet, damit es nicht von russischen Truppen erobert würde. Im Januar 2022 wurde berichtet, dass das Shipbuilding Experimental Design Center (OPCC) mit dem ukrainischen Verteidigungsministerium einen Staatsvertrag über die Durchführung eines Komplexes von Reparatur- und Modernisierungsarbeiten an der Fregatte Hetman Sagaidachny unterzeichnet hat.

Fotos des zukünftigen ukrainischen Schiffes, der Korvette der Hetman Ivan Mazepa Ada-Klasse, die später das Flaggschiff werden soll, wurden von TurDef veröffentlicht. Die erste Korvette der Ada-Klasse, die für die ukrainische Marine in der Türkei gebaut wurde, wurde nach Hetman Mazepa benannt. Das entsprechende Dekret wurde vom Präsidenten der Ukraine Zelensky unterzeichnet. Wie auf der Website des ukrainischen Präsidenten berichtet, wurde der Name der Korvette unter Berücksichtigung der historischen Traditionen der Ukraine gewählt, sowie um die Erinnerung an „eine herausragende ukrainische politische Persönlichkeit“ zu verewigen, schreibt er topwar.ru.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure