Übermäßige Nachfrage nach Flügen aus Russland

One-Way-Tickets in Russland ausverkauft, nachdem eine teilweise Mobilisierung angekündigt wurde. Reiseziele sind „sichere“ Länder, die kein Visum benötigen.

Laut Reuters gibt es keine Tickets mehr nach Eriwan und Istanbul, wo man ohne Visum fliegen kann. Sie seien auch auf einigen Strecken mit Zwischenlandungen ausverkauft, darunter von der russischen Hauptstadt nach Tiflis, schreibt CNN Griechenland.

Daten von Google Trends zeigen einen Anstieg der Suchanfragen für Aviasales, Russlands beliebteste Ticketing-Website. Seine Daten und bezeugen das Fehlen von Tickets.

Es ist auch erwähnenswert, dass die billigsten Flüge von Moskau nach Dubai heute mehr als 300.000 Rubel oder etwa 5.000 US-Dollar kosten, was dem Fünffachen des Durchschnittsgehalts im Land entspricht.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure