Appodixi: Verbraucher scannen gefälschte Quittungen und erhalten finanzielle Anreize

Griechenlands unabhängige Steuerbehörde AADE hat eine neue Anwendung zur Erkennung gefälschter Quittungen gestartet, die Benutzern finanzielle Anreize bietet: Appodixi ging am Mittwoch, den 21.

Appodixi funktioniert als Handy-App und kann im Google Play Store und im App Store heruntergeladen werden.

Der finanzielle Anreiz für die Entdeckung eines gefälschten Schecks beträgt das Doppelte des Scheckbetrags, die maximale Prämie beträgt bis zu 2.000 Euro.

Die Höhe der Prämie soll Medienberichten zufolge ein Vielfaches des Scheckwerts betragen, möglicherweise bis zum Zehnfachen, und der Höchstbetrag soll bei 2.000 Euro liegen. Notwendige Voraussetzung für die Auszahlung des Betrags ist die Feststellung der Tatsache der Steuerhinterziehung bei der Prüfung.

Mit Appodixi können Verbraucher die Details und die Gültigkeit des Schecks überprüfen, den sie im Rahmen einer Transaktion erhalten haben, indem sie den darauf befindlichen QR-Code scannen. Die Daten werden dann automatisch an das AADE-System gesendet und der Verbraucher wird über das Kontrollergebnis informiert. Wenn ein Verstoß festgestellt wird, hat er die Möglichkeit, ihn AADE zu melden.

Wenn die Prüfung feststellt, dass der Scheck nicht echt ist, und der besagte Bericht, der die Strafe bestätigt, an AADE ausgestellt wird, erhält der sich beschwerende Steuerzahler einen mehrfachen Betrag des Scheckwerts.

Mit Begeisterung und Freude nahmen die Bewohner Griechenlands diese Chance zum Geldverdienen wahr. In weniger als 24 Stunden, nachdem Appodixi seinen Betrieb aufgenommen hatte, wurden insgesamt 399 anonyme und 327 namentlich genannte Denunziationen an AADE gesendet.

Alle Denunziationen werden von AADE bewertet und überprüft, um festzustellen, ob es sich tatsächlich um Belege handelt, die von gefälschten Registrierkassen ausgestellt wurden, oder ob ein anderes Problem vorliegt.

Die ersten Denunziationen, die an AADE gesendet wurden, zeigten Folgendes:

In einigen Fällen war der Wert des Schecks geringer als der gezahlte Betrag. Das heißt, der vom Verbraucher erhaltene Scheck wies den tatsächlichen Zahlungsbetrag aus, beispielsweise 20 Euro, während bei AADE die vom Unternehmen übertragenen Waren einen geringeren Wert hatten.

In einem anderen Fall hat das Unternehmen die Meldung nicht fristgerecht an das Finanzamt übermittelt.

Es wurde festgestellt, dass das Catering-Unternehmen verspätet Scheckdetails an AADE übermittelte (im Bereich Catering Die Transferzeit beträgt drei Stunden ab Ausstellung des Schecks). Nachdem der Scheck gescannt wurde, lautete die Meldung wie folgt: Die Kasse ist aktiv und beansprucht. Wenn die Abholzeit vor 09.30 Uhr liegt, reichen Sie bitte eine Unzustellbarkeitsmeldung ein. Es wird darauf hingewiesen, dass der Scheck um 08.30 Uhr ausgestellt wurde.

Anhand der Daten vom ersten Tag des Starts von Appodixi wird deutlich, dass die Steuerzahler zur Verringerung der Steuerhinterziehung beitragen, natürlich mit einem Anreiz in Form eines Bonus, der bis zu 2.000 Euro erreichen kann, während die Zahl der tatsächlichen festgestellte Verstöße ist nicht groß.

Mit diesem Antrag wird AADE rechtzeitig und zuverlässig über Steuerhinterzieher informiert und kann sofort rechtliche Schritte zum Schutz des öffentlichen Interesses einleiten.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure