Die westliche Koalition wird die Ukraine beliefern "groß" Drohnen und Drohnenabwehr


Der US-Kongress fordert das Pentagon auf, die Prüfung der Frage des Transfers „großer“ Drohnen in die Ukraine zu beschleunigen, – Reuters. Israel wird der Ukraine Anti-Drohnen zur Verfügung stellen, um iranische Kamikaze-Drohnen zu bekämpfen.

Zuvor war ein Plan, fortschrittliche unbemannte Flugsysteme an die Ukraine zu verkaufen, aufgrund von Befürchtungen, dass die Drohnen in feindliche Hände fallen könnten, ins Stocken geraten, berichtete Reuters. Siebzehn US-Kongressabgeordnete haben Verteidigungsminister Lloyd Austin gebeten, die Überprüfung des Antrags der Ukraine auf große unbemannte Kampfflugzeuge durch das Pentagon zu beschleunigen, heißt es in einem Schreiben, das am Mittwoch verschickt und von der Agentur eingesehen wurde.

Der Plan der Biden-Administration, die Ukraine im Juni mit vier großen Kampfdrohnen zu beliefern, scheiterte an der Befürchtung, dass die technisch ausgeklügelte Ausrüstung in die Hände des russischen Militärs gelangen könnte. Dies wurde zuvor von Reuters-Quellen gemeldet. Der technische Einwand gegen den Verkauf wurde von der Defense Technology Protection Administration erhoben, einer Gruppe innerhalb des Verteidigungsministeriums, die für den Schutz hochwertiger Militärtechnologie vor Gegnern verantwortlich ist, sagten die Quellen.

Zuvor war der Plan zum Verkauf der MQ-1C Grey Eagle-Drohnen, der erstmals im März enthüllt wurde, von Beamten genehmigt worden, sagten drei Quellen. „Eine gründliche Risikobewertung sollte nicht auf Kosten ukrainischer Menschenleben durchgeführt werden“, heißt es in einem von einer überparteilichen Kongressgruppe unterzeichneten Schreiben, in dem gefordert wird, dass der Drohnentransfer „rechtzeitig“ abgeschlossen wird.

Der sowohl von Republikanern als auch von Demokraten unterzeichnete Brief spricht von den jüngsten Siegen der Ukraine und fügt hinzu, dass „der Einsatz effektiverer unbemannter Luftsysteme auf dem Schlachtfeld es den ukrainischen Streitkräften ermöglichen wird, das Territorium, für das sie so hart gekämpft haben, besser zu verteidigen“.

Israel wird der Ukraine Anti-Drohnen zur Verfügung stellen, um Drohnen zu bekämpfen. Sie können verwendet werden, um mit iranischen Drohnen fertig zu werden, die zu einem Problem geworden sind – sie sind aufgrund ihrer geringen Größe und geringen Höhe von der Luftverteidigung schwer zu erkennen. Darüber informiert Die Zeiten Israels.

Laut israelischen Medien plant ein ungenanntes Verteidigungsunternehmen, über einen Zwischenhändler in Polen ein Anti-UAV-System in die Ukraine zu liefern. Es wird klargestellt, dass es sich um Drohnenabwehr handelt, die in der Lage sind, den an die Russische Föderation gelieferten iranischen UAVs zu widerstehen. Iranische Drohnen zeichnen sich durch ihre geringe Größe und die Fähigkeit aus, in geringen Höhen zu fliegen, was sie für die Luftverteidigung „unsichtbar“ macht.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure