Tourismus für alle: 300-Euro-Gutschein

Die Subventionen der griechischen Behörden für die übrigen Bürger des Landes werden fortgesetzt. Den Begünstigten wird ein neuer Gutschein in Höhe von bis zu 300 Euro ausgestellt.

Am Montag, 26. September, werden auf der Plattform Vouchers.gov.gr die eingegangenen (und neu eingereichten) Anträge von Bürgern für Ferien in den Regionen Samos und Nordeuböa zum letzten Mal berücksichtigt.

Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse des Programms „Tourismus für alle“ einige Tage später, nämlich am Montag, den 26. September, Vouchers.gov.gr wird geöffnet, um Bewerbungen anzunehmen (die letzte, 4. Stufe des Programms).

Die Plattform öffnet gegen 12:00 Uhr und es wird wieder eine Rekordzahl an Teilnehmern erwartet. Interessenten sollten sich gleich einloggen und bewerben, denn die Gutscheine sollen sich „wie warme Semmeln“ verkaufen.

Und dieses Mal werden voraussichtlich 2.679 150-Euro-Gutscheine für Urlaube in Nord-Euböa und 1.169 300-Euro-Gutscheine für die Insel Samos an die Begünstigten ausgegeben. Seien Sie vorsichtig, denn die „immaterielle digitale Karte, Gutschein für die 4. Phase des Programms „Tourismus für alle“ (für Oktober) kann bis zum 31.10.2022 verwendet werden.

Begünstigte

Begünstigte sind alle volljährigen natürlichen Personen, ledig oder verheiratet, Witwen oder Lebensgefährten, die auf der Grundlage ihrer persönlichen Einkommensteuererklärung für das Steuerjahr 2020 in Griechenland steuerlich ansässig sind die Person, die verpflichtet ist, eine Einkommenserklärung abzugeben.



Source link