Schwerer Zwischenfall: Zwei Touristen auf der Insel Ios schwer zusammengeschlagen

Ein griechisch-australischer Kampfsportler hat in einer Bar auf Ios zwei Touristen verprügelt.

Eines der Opfer sei so schwer verletzt worden, dass es mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Athen gebracht werden musste, schreibt newsbeast.gr.

Der Täter verließ mit einem Freund die Bar und versuchte mit einem Privatboot die Insel zu verlassen. Die Polizei konnte ihn jedoch ausfindig machen und festnehmen.

Der Athlet, der die Techniken des Thaiboxens „übte“, wurde der Staatsanwaltschaft von Naxos überstellt. Er hat eine Frist für eine Entschuldigung.

Vorhin haben wir darüber gesprochen, wie ein achtjähriger Junge auf Kreta einen Räuber mit Thai-Boxtechniken neutralisiert hat. Der furchtlose kleine Junge erweckte bei seinem Trainer, einem Kampfsportlehrer, Respekt und Stolz für sein Mündel. Der Trainer des Jungen, stolz auf den kleinen Giannis, betonte, wie wichtig Selbstverteidigung sei, gerade in Zeiten der zunehmenden Kriminalität.



Source link