Russischer Wodka "PARLAMENT" vom griechischen Markt genommen

In Griechenland hat der Prozess des Rückzugs des russischen Wodkas „PARLAMENT“ mit einer Stärke von 40% in 0,7-Liter-Verpackungen mit der Aufschrift „Mit Milch gereinigt“ begonnen.

Was ist das Problem? Das Getränk wird in Russland hergestellt und von Food and Beverage Import – S. Lazopoulos & Co. auf den griechischen Markt geliefert. EE“. Die Abteilung für Allgemeine Chemie der ΑΑΔΕ berichtet, dass bei der Kontrolle festgestellt wurde: Die Etikettierung in einer Fremdsprache erwähnt das Vorhandensein einer allergenen Zutat (Milch), die Etikettierung in Griechisch enthält keinen entsprechenden Hinweis.

Somit weiß der Verbraucher nichts über den Inhalt der Komponente, die eine allergische Reaktion hervorrufen kann. AADE fordert Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben und allergisch gegen Milch sind, dringend auf, es nicht zu konsumieren, warnt newsbeast.gr.



Source link