Altweibersommerwochenende mit Temperaturen bis zu 34°C

Es wird erwartet, dass die Temperaturen am kommenden Wochenende in Athen über das saisonale Niveau steigen und 34 ° C erreichen. Der „Indian Summer“ wird jedoch nicht lange dauern, da ab Montag, dem 3. Oktober 2022, ein starker Temperaturabfall um 6-8 Grad erwartet wird.

Ab Montag ändert sich die Windrichtung nach Norden mit einer Stärke von 5-6 auf der Beaufort-Skala, stellenweise bis 7. Ab Sonntagabend sind lokale Regenfälle vor allem im Westen des Landes vorhergesagt.

Video: Prognose für 30. September – 7. Oktober 2022

Wettervorhersage vom Direktor des Nationalen Wetterdienstes EMY von Thodoris Kolidas:

Freitag, 30. September

Im Allgemeinen wird das warme und teilweise bewölkte Wetter im ganzen Land anhalten. Nur im nördlichen Teil des Ionischen Meeres, in Epirus und im westlichen Teil von Zentralgriechenland werden kleine lokale Regenfälle mit einer raschen Besserung vorhergesagt. Südwind 3-4 Punkte auf der Beaufortskala, stellenweise 5 Punkte. Die Temperatur wird leicht ansteigen. Im Westen und Norden bis 28-30°С und bis 29-32°С.

Samstag 1. Oktober

In West-, Mittel- und Nordgriechenland werden seltene Wolken vorhergesagt, die sich allmählich verdichten werden, während im nördlichen Teil des Ionischen Meeres und in Epirus lokale Regenfälle möglich sind. Wind aus Nordwest, Stärke 4-6.

Der Rest des Landes hat im Allgemeinen klares Wetter. Im Rest des Landes weht ein Südsüdostwind mit einer Stärke von 3-5 Punkten, im Westen stellenweise bis zu 6 Punkten. Die Temperatur steigt leicht an und erreicht 29-32°C, stellenweise 33-34°C – im zentralen und südlichen Teil des Festlandes und auf Kreta.

Sonntag, 2. Oktober

Im Ionischen Meer und auf dem Festland wird eine vorübergehende Zunahme der Bewölkung aufgrund lokaler Regenfälle im Norden und hauptsächlich im Westen vorhergesagt, wo es zu sporadischen Stürmen kommen wird. Ab den Abendstunden werden die Erscheinungen schwächer. In anderen Bereichen gibt es wenig Bewölkung, die allmählich zunehmen wird.

Nordwestwinde im Südosten blasen Stärke 4-6 auf der Beaufort-Skala. Im Rest des Territoriums wird der Südwind der Stärke 3-5 allmählich durch den Nordwind der Stärke 4-6 ersetzt.

Im Westen, in der Mitte und im Norden Griechenlands sinkt die Temperatur leicht.

Montag, 3. Oktober

Örtlich bewölkt, örtlich Regen im Osten und Süden. Nordwindstärke 4-6 auf der Beaufortskala. Die Temperatur im ganzen Land wird um 5-6 Grad Celsius sinken und auf normale Werte für die Saison zurückkehren.

Regen, Wolken, Wind

Temperatur



Source link