Obligatorischer Schnelltest für ungeimpfte Arbeitnehmer in Griechenland

Das Gesundheitsministerium hat für alle ungeimpften öffentlichen und gewerblichen Arbeitnehmer in Griechenland einen wöchentlichen Schnelltest auf Covid-19 zur Pflicht gemacht.

Bis mindestens 31.12.2022 ist der Schnelltest für ungeimpfte Arbeitnehmer noch verpflichtend. Für einen Schnelltest muss der Arbeitnehmer 6 Euro zahlen. Normalerweise aus eigener Tasche…

Beschäftigte des privaten und nichtstaatlichen Sektors müssen ein negatives Schnelltestergebnis oder eine digitale Krankheits- oder Impfbescheinigung vorlegen. Diese Entscheidung ist Teil des Gesetzes, dessen Beschluss am Donnerstag, 29. September, in der Plenarsitzung des Parlaments gefasst wurde.

Der Gesetzentwurf sieht unter anderem auch die Fortführung der Arbeit von Impfzentren und die Impfung zu Hause durch Privatärzte vor. Es sei daran erinnert, dass ab dem 27. September eine Plattform zur Terminvereinbarung mit Ärzten für neu erhaltene Impfstoffe gegen die Covid-19 Omicron-Varianten BA.4 und BA.5 geöffnet ist. 4. Auffrischimpfung gegen den Omicron-Stamm. Impfung mit Medikamenten Pfizer BA1 und BA5 beginnt am Montag, 3. Oktober 2022.

Zu beachten ist, dass Ärzte Auffrischungsimpfungen ohne Grundimpfung, also je nach Art und Firma, eine oder zwei Impfdosen verbieten.



Source link