Nach russischem Anti-Satelliten-Laserangriff hat Musk Starlink über der Ukraine abgeschaltet!

Elon Musk beschloss, das Starlink-System über der Ukraine, das Satellitennetzwerk, das Internetdienste auf globaler Ebene bereitstellt, abzuschalten, nachdem das System von russischen Peresvet-Laserkanonen getroffen worden war.

Fest Laserbeschussdie in den letzten Tagen an der Grenze Belgorod, 70 km von Charkow entfernt, und in anderen Teilen Russlands stattfand, wurde das Peresvet-System gegen Satelliten des Starlink-Systems eingesetzt, was große Probleme für die Streitkräfte der Ukraine und die GRU verursachte Ukraine und fügte ihnen schwere Verluste zu.

Nun weist I. Musk auf die hohen Kosten für die Nutzung des Satellitensystems hin und erklärt, dass das Pentagon diese Dienste bezahlen lasse und dass er es nicht auf unbestimmte Zeit finanzieren könne. Der Chef von Tesla sagte, dass Starlink etwa 20 Millionen Dollar pro Monat ausgibt, um die Satellitendienste in der Ukraine aufrechtzuerhalten, und weitere 120 Millionen Dollar sollen bis Ende des Jahres ausgegeben werden.

„SpaceX verlangt keine Erstattung vergangener Ausgaben, aber sie auch nicht unbegrenzt finanzieren vorhandenes System und senden mehrere tausend weitere Terminals (in die Ukraine). Das ist absurd“, sagte er auf „Anfrage“ des Botschafters der Ukraine in Deutschland, Andriy Melnyk „fahr zur Hölle“als bekannt wurde, dass ein amerikanischer Geschäftsmann die Unterstützung der Ukraine möglicherweise beendet, antwortete: „Wir folgen nur dem Rat [посла]“.

Elon Musks Starlink sagt, dass es die Ukraine nicht mehr mit ?? kostenlose Dienste und fragt das Pentagon ?? bezahle dafür. Starlink hat das Kriegsspiel verändert. Dies geschah Tage, nachdem der ukrainische Botschafter @MelnykAndrij zu Musk gesagt hatte, er solle sich verpissen.


PS Wie sich herausstellte, hat Elon Musk mehr Würde (höchstwahrscheinlich ist er unabhängiger) als Bundeskanzler Olaf Scholz, der dasselbe ist Melnik hat angerufen „beleidigte deutsche Wurst.“ Es ist seltsam, dass sich ein so nützlicher ukrainischer Diplomat für Russland noch nicht in den Kellern der SBU befindet.





Source link