Internationaler Flughafen Athen „El. Venizelos belegte erneut den ersten Platz

Der Flughafen Athen hat beim größten Treffen der Luftfahrtbranche „ROUTES WORLD 2022“ erneut den ersten Platz belegt.

Insbesondere in einer hart umkämpften Kategorie (10-17,5 Millionen Passagiere) hat der Flughafen eine führende Position eingenommen. Die prestigeträchtigen Routes Awards sind insofern einzigartig, als der Abstimmungs- und Entscheidungsprozess ausschließlich bei den Fluggesellschaften liegt, die weltweit herausragende Leistungen in der Luftfahrtentwicklung auszeichnen. In der gleichen Kategorie wie der Flughafen Athen waren die Flughäfen München, Fiumicino, Rom und Wien Kandidaten für die Auszeichnung.

Die diesjährige Teilnahme Athens an den Routes Awards unter 2.000 Flughafen- und Airline-Profis wurde wie in der Vergangenheit von der Airline-Jury hoch gelobt, wobei der Schwerpunkt auf dem beeindruckenden Wachstum und der Erholung des Passagierverkehrs in Athen lag.

Ioanna Papadopoulou, Direktorin für Kommunikation und Marketing am Athens International Airport, stellte fest, dass „die Etablierung von Auszeichnungen im Rahmen der Routes Conference in diesem Jahr nach fast drei Jahren der Pandemiekrise wieder aufgenommen wurde. Wir freuen uns sehr und fühlen uns besonders geehrt, dass der Athener Flughafen bei diesem weltweit größten Treffen für Flughafen-/Airline-Marketing und Airline-Entwicklung dank der Abstimmung und der allgemeinen Anerkennung erneut den ersten Platz in seiner Kategorie belegt hat.“

„Unternehmen haben uns für unsere Marketingstrategie und unsere kontinuierlichen Bemühungen belohnt, die Bedingungen und Instrumente zu schaffen, die für die Unterstützung und den Ausbau ihrer Operationen von/nach Athen erforderlich sind, was dazu geführt hat, dass unserem Flughafennetzwerk neue Fluggesellschaften und Strecken hinzugefügt wurden, und war ein wesentlichen Beitrag zur Erholung des Personenverkehrs im Jahr 2022. Besonders hervorgehoben wurde der kreative Ansatz unserer Kandidatur/Unternehmens in diesem Jahr, der das Ergebnis gemeinsamer Arbeit, inspirierter Bemühungen und Professionalität der Mitarbeiter und des gesamten Marketingteams unseres Flughafens ist.“

Sie schloss: „Wir danken unseren Airline-Partnern aufrichtig für ihre Stimmen und ihr anhaltendes Vertrauen. Im Gegenzug setzen wir unsere gemeinsamen Anstrengungen mit Hingabe, Enthusiasmus und Professionalität fort!“



Source link