Kurzwettervorhersage für drei Tage

In Griechenland wird es allmählich kühler, die Temperatur sinkt, der Herbst kommt langsam zur Geltung.

Das Wetter wird heute in den meisten Teilen Griechenlands sonnig und klar sein, mit bewölktem Wetter in den zentralen und nördlichen Kontinentalregionen am Nachmittag. Lokale Regenfälle, Warnung Meteorologe Kristina Sousi, wird in Mazedonien und möglicherweise in Thessalien festgehalten.

Die Luft erwärmt sich auf durchschnittlich 24-26°C. Die Windstärke im Ionischen Meer beträgt 3-5 Punkte auf der Beaufort-Skala, in der Ägäis 4-6 Punkte, mit lokalen Böen bis zu 7 Punkten am Nachmittag.

In Attika ist es sonnig und leicht bewölkt, die Temperatur beträgt 14-25°C. In Thessaloniki, Regen mitten am Tag, leichter Wind, das Thermometer zeigt 12°C bis 22°C an.

Am Freitag werden in Zentralmakedonien, Ostthessalien, Oststerea und Nordkreta kleine lokale Regenfälle erwartet. Im Norden und Osten wird ein leichter Temperaturrückgang vorhergesagt. Am Wochenende ist es im Norden Kretas bewölkt mit leichter Regenwahrscheinlichkeit. Die Temperaturen werden noch weiter sinken und saisonal schwanken.



Source link