Verwirrung mit saisonalen Verkäufen

Die Absage des Verkaufs Mitte November macht die bisherige Planung für die Öffnung der Geschäfte an diesem Sonntag, 6. November, zunichte.

Die Absage des sonntäglichen Tages der offenen Tür, an dem Geschäfte und Supermärkte geöffnet haben sollten, sorgte bei den Verbrauchern für Aufregung.

Zur Erinnerung: Bis jetzt sind die Geschäfte am ersten Sonntag des Mid-Winter-Sale geöffnet, also am 6. November. Jedoch Mit der Absage der Saison der Zwischenrabatte funktionieren die Geschäfte nicht. Artikel 6 des Gesetzentwurfs des Entwicklungsministeriums hat Zwischenrabatte abgeschafft. Wie bereits erwähnt, gelten die Verkaufszeiträume, in denen der Verkauf von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen zu reduzierten Preisen durchgeführt werden:

  1. Winterschlussverkauf (vom zweiten Montag im Januar bis Ende Februar).
  2. Sommerschlussverkauf (vom zweiten Montag im Juli bis Ende August).

Denken Sie daran, dass die ersten Zwischenverkäufe (halbsaisonal) im Jahr 2013 legalisiert wurden und in den ersten zehn Tagen im Mai und in den ersten zehn Tagen im November für kurze Zeit Rabatte vorsahen. Allerdings wurde die Zeit dann auf 15 Tage erhöht. Somit gibt es bis Ende 2022 zwei verkaufsoffene Sonntage:

  • vorletzter Sonntag vor Weihnachten, 11. Dezember 2022,
  • letzter Sonntag vor Weihnachten), 18. Dezember 2022

An diesen Tagen sind die Geschäfte von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten der Einkaufszentren werden jedoch anders sein, d.h. sie werden von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet sein.

Die Sonntage, an denen die Geschäfte im Jahr 2023 öffnen, sind fünf der bisher sieben:

  • Voraussichtlich am ersten Sonntag des Winterschlussverkaufs, also am 9. Januar, sind sie von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Es wird erwartet, dass sie am Palmsonntag, also dem 2. April, von 11:00 bis 16:00 Uhr geöffnet sein werden.
  • Voraussichtlich am ersten Sonntag des Sommerschlussverkaufs, also am 16. Juli, sind sie von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.
  • Es wird erwartet, dass am vorletzten Sonntag vor Weihnachten, also am 10. Dezember, ab 11:00 Uhr gearbeitet wird. bis 18:00 Uhr
  • Es wird erwartet, dass am letzten Sonntag vor Weihnachten, also am 17. Dezember, ab 11:00 Uhr gearbeitet wird. bis 18:00 Uhr

Außerdem werden die Geschäfte am ersten Sonntag im Mai, also dem 7. des Monats, und am ersten Sonntag im November, also dem 5. des Monats, nicht arbeiten, da die Saison der Zwischenrabatte abgeschafft wurde.



Source link