Sakellaropoulou in der Ukraine: Besuch von Massengräbern in Bucha


Die Präsidentin der Hellenischen Republik, Katerina Sakellaropoulou, besuchte die Städte Borodyanka, Bucha und Irpin in der Ukraine, die unter russischen Bombenangriffen litten.

Wie wir früher gemeldet, Die griechische Präsidentin Ekaterina Sakellaropoulou wird heute, am 3. November, in Begleitung des Verteidigungsministers des Landes, Nikos Panagiotopoulos, zu einem Besuch in Kiew eintreffen. Entsprechend Skai, am Mittwochabend kamen sie in Polen an und fuhren von dort mit dem Zug in die ukrainische Hauptstadt. Informationen über das Besuchsprogramm werden aus Sicherheitsgründen nicht weitergegeben.

Präsident der Republik Griechenland Katerina Sakellaropoulou befindet sich in Begleitung des Verteidigungsministers auf einem Besuch in der Ukraine Nikos Panagiotopoulos. Dabei besuchte Frau Sakellaropoulou die Städte Borodyanka, Bucha und Irpin, die unter den russischen Bombenangriffen litten, wo Kommuniziert mit lokalen Behörden und Anwohnern. In Bucha besuchte Frau Sakellaropoulou den Ort, wo Massengräber Bürger der Ukraine auf dem Territorium der St.-Andreas-Kirche und lernten die Fotoausstellung der Kriegsopfer kennen.

Danach wird der Präsident der Republik ein Treffen und Verhandlungen mit seinem ukrainischen Amtskollegen abhalten Wladimir Zelensky.

Wie wir früher gemeldet, Die griechische Präsidentin Ekaterina Sakellaropoulou wird heute, am 3. November, in Begleitung des Verteidigungsministers des Landes, Nikos Panagiotopoulos, zu einem Besuch in Kiew eintreffen. Entsprechend Skai, am Mittwochabend kamen sie in Polen an und fuhren von dort mit dem Zug in die ukrainische Hauptstadt. Informationen über das Besuchsprogramm werden aus Sicherheitsgründen nicht weitergegeben.

Die zweite Charge des griechischen BMP-1 ist in der Ukraine eingetroffen

BMP 1 der sowjetischen Produktion, die Griechenland in die Ukraine überträgt


Auflage protothema.gr berichtet, dass der Besuch von Frau Sakellaropoulou für Mitte Oktober geplant war, aber aufgrund nicht genannter Hindernisse verschoben wurde. Er läuft im Hintergrund Lieferung durch Griechenland BMP-1 an die ukrainische Front, die das Land durch die deutsche ersetzt Marder.

Hinweis: Griechenland ist eine parlamentarische Republik. Der Präsident als Staatsoberhaupt ist nicht das Oberhaupt der Exekutive, also der Regierung. Der Präsident Griechenlands ist der Oberbefehlshaber der Streitkräfte. Seit der Verfassungsreform 1986 ist der Präsident eine zeremonielle Figur, und die volle politische Macht wurde dem Premierminister des Landes übertragen.

Es ist erwähnenswert, dass derzeitiger Präsident von Griechenland Katerina Sakellaropoulou versucht trotz der oben erwähnten zeremoniellen Funktionen, eine herausragendere Rolle im politischen Leben Griechenlands zu spielen, als es ihre Vorgänger in den letzten 45 Jahren getan haben.

Die zweite Charge des griechischen BMP-1 ist in der Ukraine eingetroffen

BMP 1 der sowjetischen Produktion, die Griechenland in die Ukraine überträgt


Auflage protothema.gr berichtet, dass der Besuch von Frau Sakellaropoulou für Mitte Oktober geplant war, aber aufgrund nicht genannter Hindernisse verschoben wurde. Er läuft im Hintergrund Lieferung durch Griechenland BMP-1 an die ukrainische Front, die das Land durch die deutsche ersetzt Marder.

Hinweis: Griechenland ist eine parlamentarische Republik. Der Präsident als Staatsoberhaupt ist nicht das Oberhaupt der Exekutive, also der Regierung. Der Präsident Griechenlands ist der Oberbefehlshaber der Streitkräfte. Seit der Verfassungsreform 1986 ist der Präsident eine zeremonielle Figur, und die volle politische Macht wurde dem Premierminister des Landes übertragen.

Es ist erwähnenswert, dass derzeitiger Präsident von Griechenland Katerina Sakellaropoulou versucht trotz der oben erwähnten zeremoniellen Funktionen, eine herausragendere Rolle im politischen Leben Griechenlands zu spielen, als es ihre Vorgänger in den letzten 45 Jahren getan haben.



Source link