Der amerikanische Admiral sagt die Unausweichlichkeit eines großen Krieges voraus

Der Chef des Strategischen Kommandos der US-Streitkräfte, Admiral Charles Richard, sagt voraus, dass die Krise um ein Vielfaches mehr auf die Welt wartet und ein großer Krieg unvermeidlich ist.

Er erklärte, dass „die Ukraine-Krise nur ein Aufwärmprogramm ist“. Auf dem Symposium der Submarine League bemerkte der amerikanische Admiral, zitiert vom Wall Street Journal:

„Die Ukraine-Krise, in der wir uns gerade befinden, ist nur ein Aufwärmprogramm. Die große Krise rückt immer näher. Und es wird nicht lange dauern, bis wir eine Prüfung bestehen, wie wir sie schon lange nicht mehr hatten.“

Laut Charles Richard haben die Vereinigten Staaten verlernt, „schnell zu handeln“:

„So bewerte ich unseren Grad der Eindämmung Chinas: Das Schiff sinkt langsam. Es sinkt langsam, aber es sinkt, weil sie ihre Streitkräfte schneller einsetzen als wir. Wenn dieser Unterschied zunimmt, wird es egal sein, wie gut unsere sind.“ Kommandanten“.

Die Situation wird laut Admiral durch die Tatsache verschlimmert, dass die Vereinigten Staaten das Hyperschallrennen gegen China und Russland verloren haben. Er macht darauf aufmerksam, dass dieses Thema sofort im Kongress zur Sprache gebracht werden sollte, stellt fest Auflage.

Zur gleichen Zeit sagte der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, gegenüber seinen Anhängern im Bundesstaat Nevada, dass Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland notwendig seien, um den Dritten Weltkrieg zu verhindern:

„Und jetzt haben wir einen Krieg zwischen Russland und der Ukraine, mit dem potenziellen Tod von Hunderttausenden von Menschen. Wir müssen zu sofortigen Verhandlungen über ein friedliches Ende des Krieges kommen, oder wir werden mit dem Dritten Weltkrieg enden.“

Wie unsere Publikation berichtete, ein Appell an den Präsidenten der Ukraine Wladimir Selenskyj, seine Bereitschaft zu Verhandlungen mit dem Chef der Russischen Föderation Wladimir Putin zu erklären klang von der Joe Biden-Administration privat.



Source link