Elliniko: Landschaftsbauarbeiten in vollem Gange


Lamda Development teilt mit, dass in Elliniko Landschaftsbauarbeiten und großflächige Baumpflanzungen in vollem Gange sind.

In Zusammenarbeit mit spezialisierten Umwelttechnikunternehmen und Baumschulen schafft Lamda einen Platz, der vorübergehend mehr als 2.000 Bäume beherbergen wird. Grünflächen werden innerhalb des Projektgebiets, wo bereits mit den Arbeiten begonnen wurde (oder in Kürze geplant ist), angesiedelt und dann an die entsprechenden Stellen im Hauptstadtpark verpflanzt.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Unternehmen bereits mit der Landschaftsgestaltung begonnen hat – 80 Bäume wurden gepflanzt und weitere 100 neue sollen bewurzelt werden. Insgesamt wird das Gebiet mit 900 Bäumen, etwa 80.000 Ziersträuchern und mediterranen Arten bepflanzt. Pflanzen und Bodenstruktur (für Rasen) werden auf der Grundlage des lokalen Klimas, der Standortbedingungen und der Wasserrückhaltekapazität ausgewählt, da die Regenwasserbewirtschaftung für das reibungslose Funktionieren der städtischen Umwelt von entscheidender Bedeutung ist.



Source link