Bewertung der bevölkerungsreichsten Städte der Welt, wo liegt Athen

Die Bevölkerung des Planeten wird in wenigen Tagen den Meilenstein von 8 Milliarden Menschen überwinden. Wir alle wissen, dass das Land mit der größten Bevölkerung derzeit China ist (1.425.882.822 Menschen), gefolgt von Indien (1.417.731.353 Menschen). Aber viele wissen nicht, welche die bevölkerungsreichste Stadt der Welt ist.

Die meisten der bevölkerungsreichsten Städte der Welt liegen in zwei asiatischen Regionen, Indien und China. Darunter sind Shanghai und Peking mit 26 bzw. 20 Millionen Einwohnern, Delhi mit 29 Millionen Einwohnern und Mumbai mit über 20 Millionen Einwohnern.

Laut worldpopulationreview.com ist Tokio jedoch die größte Stadt der Welt in Bezug auf ihr gesamtes Territorium mit einer Gesamtbevölkerung von über 37 Millionen Menschen. Auch eine andere japanische Stadt, Osaka, ist mit etwa 19,5 Millionen Menschen überbevölkert. Es gibt auch mehrere nicht-asiatische Städte mit großen Bevölkerungszahlen wie Mexiko-Stadt (über 21,5 Millionen Einwohner), Kairo (fast 20,5 Millionen Einwohner) und Buenos Aires (fast 15,5 Millionen Einwohner).

Die zehn bevölkerungsreichsten Städte der Welt im Jahr 2022:

  1. Tokio (37 435 191)
  2. Delhi (29 399 141)
  3. Schanghai (26 317 104)
  4. Sao Paulo (21 846 507)
  5. Mexiko-Stadt (21.671.908)
  6. Kairo (20 484 965)
  7. Dhaka (20 283 552)
  8. Mumbai (20 185 064)
  9. Peking (20 035 455)
  10. Osaka (19.222.665).

Athen ist eine der größten europäischen Städte

Griechenland ist ein Land mit etwas mehr als 10 Millionen Einwohnern. Der größte Teil der Bevölkerung lebt jedoch in der Hauptstadt Athen, wo nach denselben Daten mehr als 3 Millionen Menschen (3.153.781 Einwohner) leben. Eine der größten europäischen Metropolregionen liegt gemessen an der Einwohnerzahl weltweit auf Platz 150, einen Platz über Mailand (3.149.223 Einwohner) und einen Platz unter Sanaa (der Hauptstadt des Jemen mit 3.181.655 Einwohnern).



Source link