Rüben: 5 Gründe, sie zu essen

Rote Bete nimmt einen würdigen Platz in der Ernährung von Menschen ein, die sich um ihre Gesundheit kümmern. Viele Menschen lieben dieses Herbstgemüse, fügen es Salaten hinzu, machen Säfte, bereiten Suppen (Borschtsch) zu usw.

Rüben verdienen aus mehreren Gründen besondere Aufmerksamkeit. Die fünf wichtigsten Gründe, Ihrer Ernährung Gemüse hinzuzufügen, sind:

1. Reduziert den Blutdruck
Studien britischer Wissenschaftler der Queen Mary University of London haben gezeigt, dass Rüben natürliche Nitrate enthalten, die bei der Verdauung in Salpetersäure umgewandelt werden, die zur Erweiterung der Blutgefäße beiträgt. 250 ml frisch gepresster Rote-Bete-Saft reichen aus, um den Blutdruck zu senken. Außerdem sind Rüben nur ein Vorrat an Folsäure und Eisen.

2. Erhöht das Energieniveau
Nitrate erweitern die Blutgefäße, wodurch die Sauerstoffversorgung der Muskeln erhöht wird. Dadurch steigt die Ausdauer und Sie können länger trainieren. Eine spanische Studie aus dem Jahr 2017 ergab, dass Sportler, die Rote-Bete-Saft trinken, mehr Ausdauer haben.

3. Stimuliert das Gehirn
Neben dem Transport von Sauerstoff zu den Muskeln fördert Rote Beete eine bessere Sauerstoffversorgung des Gehirns und steigert dadurch die geistige Leistungsfähigkeit.

4. Verhindert Verstopfung
Rüben helfen aufgrund ihres hohen Gehalts an unlöslichen Ballaststoffen, Verstopfung vorzubeugen. Aber Verstopfung ist ein Risikofaktor für die Entstehung von Hämorrhoiden, Analfissuren und Darmkrebs. Pflanzenfasern sorgen für eine normale Darmmotilität, Gallenwege, beugen Verstopfung vor und helfen bei der Bekämpfung chronischer Stuhlstörungen. Die Einführung von Ballaststoffen in die Ernährung ist eine gute Vorbeugung gegen schwere Krankheiten.

5. Hoch in Antioxidantien
Die in Rüben enthaltenen Antioxidantien helfen dabei, die durch freie Radikale im Körper verursachten Schäden umzukehren und so vielen Krankheiten vorzubeugen. Studien haben gezeigt, dass das Gemüse Beta-Cyanine enthält, starke Antioxidantien, die den schlechten Cholesterinspiegel senken können.



Source link