Massive Rettungsaktion zur Rettung von 500 Migranten vor der Küste von Chania

18 Seemeilen südlich von Palaiochora Chania ist eine große Rettungsaktion im Gange, bei der Berichten zufolge bis zu 500 Migranten an Bord eines Fischerbootes sein sollen.

Ein Tanker, zwei Massengutfrachter, zwei italienische Fischereifahrzeuge, ein Patrouillenboot der Küstenwache und eine Fregatte der Marine sind bereits vor Ort. Ein Hilferuf kam nach Mitternacht auf der europäischen Nummer 112, die Nachricht besagte, dass sich fünfhundert Menschen auf dem Schiff befanden.

Nach Angaben der Athener Nachrichtenagentur am Veranstaltungsort Notoperation ein starker Wind weht – bis 7 Punkte auf der Beaufort-Skala.



Source link