Festnahme eines deutschen Pädophilen in Thessaloniki

Griechische Strafverfolgungsbehörden veröffentlichten Einzelheiten über die Festnahme eines 35-jährigen Pädophilen in Thessaloniki, der sich als Polizist ausgab und bei dem eine große Menge an pornografischem Material mit Minderjährigen gefunden wurde.

Ihm wird Besitz und Herstellung von Kinderpornografie (unter 12 Jahren) vorgeworfen. Die Rede ist von einem Bürger mit Daten: ALBRECHT Dirk Stelios, Sohn von Ewald Erich und Panayota, geboren 1987 in Deutschland. Der am 17. November festgenommene Mann kooperiert mit Ermittlern. Berichten zufolge wird er nächsten Mittwoch, den 30. November, aussagen.

Gegen ihn wurden von deutschen Behörden drei Haftbefehle erlassen, zudem gibt es einen internationalen Haftbefehl wegen Betrugs und Cyberkriminalität. Der Pädophile wurde vor seinem Haus in Sikies von Angehörigen der Abteilung für organisierte Kriminalität und Menschenhandel der Strafverfolgungsbehörde von Thessaloniki festgenommen.



Source link