Tausende verlassene Autos in Athen: die Operation der Gemeinde, um sie zu beseitigen

Mehr als 3.100 verlassene Fahrzeuge wurden im Laufe von 3 Jahren im Rahmen einer groß angelegten Operation der Stadt Athen, die mit Hochdruck fortgesetzt wird, aus dem Gebiet um die Stadt entfernt.

„Wir machen Hunderte von Parkplätzen zum Wohle der Athener frei“, sagt der Athener Bürgermeister Kostas Bakoyannis über die Autobeseitigungsarbeiten, die Teil einer koordinierten Anstrengung sind, wertvollen öffentlichen Platz zum Parken freizugeben und die Straßen von altem Müll zu befreien . Laut einer Erklärung der Stadtverwaltung von Athen haben die von der Abteilung für Reinigung und Recycling koordinierten regelmäßigen Operationen zu bedeutenden Ergebnissen geführt:

  1. In den vergangenen drei Jahren, von September 2019 bis Oktober 2022, wurden insgesamt 3.168 Autos aus dem Zentrum und den Quartieren entfernt und der Stadt ihre ungenutzte Fläche zurückgegeben.
  2. Erst im vergangenen Monat wurde eine Großaktion abgeschlossen, die 38 Tage dauerte (18. September bis 26. Oktober), bei der 188 Autos aus sieben Gemeinden entfernt und die gleiche Anzahl Parkplätze frei gemacht wurden.

Bakoyannis: Unsere Strategie ist ein sauberes und gastfreundliches Athen

„Athen braucht jeden Quadratmeter öffentlichen Raum. Durch die konsequente Entfernung stillgelegter Autos aus dem Zentrum und dem Umland ist es uns gelungen, wertvolle Parkplätze frei zu machen und so den reibungslosen Betrieb der Stadt zu gewährleisten. Gleichzeitig haben wir es an diesen Orten mit „ästhetischer Degradation“ sowie Risiken für die öffentliche Gesundheit und die Umwelt zu tun. Unsere Strategie, Athen sauberer und gastfreundlicher zu machen, trägt bereits Früchte und wir bewegen uns weiter in diese Richtung“, sagte Athens Bürgermeister Kostas Bakoyannis in einer Erklärung.

Der stellvertretende Bürgermeister für Sauberkeit und Recycling der Stadt Athen, Nikos Avramidis, stellt seinerseits fest: „Die Stadt Athen unternimmt alle Anstrengungen, um die Sauberkeit der Stadt zu gewährleisten. Jeden Monat nehmen wir durchschnittlich 85 stillgelegte Autos heraus, die dann dem Recycling zugeführt werden. Unser Ziel ist es, die Stadt mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln von allem zu befreien, was sie verschmutzt und ihr äußeres Erscheinungsbild beeinträchtigt.

Vollständiges Recycling von Materialien

Alle verlassenen Autos, die von den Straßen Athens entfernt wurden, werden recycelt. Basierend auf einem ordnungsgemäßen Umweltmanagement und in Übereinstimmung mit den Regeln der Kreislaufwirtschaft werden Fahrzeuge an zertifizierte alternative Fahrzeugkontrolleinrichtungen geliefert, wo der vorgeschriebene Arbeitsablauf eingehalten wird. Materialien wie Batterien, Reifen, Öle, Kunststoffe, Kraftstoffe, Metalle usw. werden aus Fahrzeugen entfernt und anschließend recycelt (jede Abfallart getrennt). Kein Material wird verschwendet, da fast alle Materialien recycelt und wiederverwertet werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bürger, die ein verlassenes Auto in ihrer Gegend finden, entweder die 1595 kontaktieren oder es über die Novoville-Anwendung der Gemeinde melden können.



Source link