PMC „Wagner“ die Vereinigten Staaten können eine terroristische Organisation erklären

Die Anerkennung von PMC Wagner als terroristische Organisation würde es den Vereinigten Staaten ermöglichen, die strafrechtliche Verfolgung des Unternehmens als Ganzes und seiner einzelnen Mitglieder einzuleiten und ihre Vermögenswerte weltweit zu beschlagnahmen.

Agentur Bloomberg Dies wurde von zwei Quellen berichtet, aber sie sagen, dass die endgültige Entscheidung noch nicht getroffen wurde.

PMC Wagner ist mit Yevgeny Prigozhin verbunden, einem Geschäftsmann, der dem russischen Präsidenten nahe steht und ein aktiver Unterstützer des Krieges mit der Ukraine ist. Sie wurde 2014 gegründet und war in den vergangenen Jahren dort aktiv, wo die Russische Föderation wichtige Interessen hat – in Syrien, Libyen und der Zentralafrikanischen Republik. Seit Beginn der russischen Invasion in der Ukraine nahmen PMC-Kämpfer an den Feindseligkeiten teil, schreibt BBC.

Früher haben wir darüber geschrieben, dass das Netzwerk Video erschienen, die Gefangene aus russischen Kolonien rekrutiert, die an die Front in der Ukraine geschickt werden. Der Anwerber ist der Eigentümer des privaten Militärunternehmens Wagner Group Yevgeny Prigozhin. Im Video agitiert er die Gefangenen, nach vorne zu gehen. Er spricht ausführlich über den Munitionsverbrauch, die Aufgaben des Militärs und die Bestattung im Todesfall. Diejenigen, die die festgelegten Anforderungen erfüllen, werden für sechs Monate eingestellt. Der Vertreter der Tscheka sagt, während er Freiheit und Begnadigung oder Beerdigung im Todesfall verspricht: „Der Krieg ist schwierig. Er sieht nicht aus wie irgendein Tschetschenienkrieg und so weiter. Jeder wird in den Gassen der Helden in den Städten begraben, in denen es ihn gibt. Wer nicht weiß, wo er sie begraben soll, wir begraben sie neben dem Wagner PMC-Kapelle in Goryachiy Klyuch.“



Source link