30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Politthriller, der keine Sensation werden konnte

Elon Musk hat eine ganze Reihe interner Plattformdokumente getwittert, die die beispiellose Einmischung der Führung der US-Demokratischen Partei in die Arbeit des sozialen Netzwerks belegen, und alles begann, als der Republikaner Donald Trump Präsident war.

Es ist erstaunlich, aber die Sensation ist nicht passiert. Dies war jedoch zu erwarten. Alle wussten bereits, was geschah, und niemand war durch konkrete Beweise schockiert. Darüber hinaus begannen Anhänger der US-Demokratischen Partei, Elon Musk aktiv anzugreifen und ihn als echten Verbrecher zu entlarven, der eine Inhaftierung verdient.

In der Geschichte ging es darum, wie das soziale Netzwerk Twitter alles unternahm, um den Vorfall mit dem Laptop des Sohnes von Joe Biden Hunter aus dem Informationsfeld zu verdunkeln. Ich möchte Sie daran erinnern, dass der Laptop zur Reparatur geschickt und dann dort vergessen wurde und irgendwie in die Hände von Journalisten fiel, die von seinem Inhalt einfach fassungslos waren. Es gab ein komplettes Set – von Materialien, die die Korruption von Hunter Biden beweisen, bis hin zu fast pädophilen Pornos mit dem Sohn des derzeitigen US-Präsidenten. Nun, die kleinen Dinge – Drogenkonsum, Prostituierte und so weiter.

Informationen zu diesem Laptop wurden zuerst von der New York Post veröffentlicht. Und dann wurde es eine echte Bombe. Natürlich schalteten sich sofort die Abwehrmechanismen der amerikanischen Demokraten ein, einschließlich der größten und maßgeblichsten Presse, aber es war schwierig, eine Erklärung für die absolut widerlichen Fotos zu finden, mit denen Hunter Bidens Laptop voll war. Daher taten sie dasselbe wie im Fall von Hillary Clintons Post und verlagerten den Fokus vom Inhalt darauf, wie sie in die Hände von Journalisten gelangte. Das ist es, und es gibt ein echtes Verbrechen, das untersucht werden muss. Und was in dem Laptop steckt, ist eine zweite Frage im Allgemeinen und nicht besonders wichtig. Traditionell wurden die Russen beschuldigt, aber wie könnte es anders sein? Nur sahen alle Erklärungen nicht besonders überzeugend aus, und der Skandal wuchs und drohte der US-Demokratischen Partei sehr starke Reputations- und politische Verluste.

Dann beschlossen sie, es einfach zu tun – sie wandten sich an die Verwaltung des sozialen Netzwerks Twitter und baten einfach um Hilfe, um die Geschichte zu vertuschen. Und nicht nur gefragt, sondern konkrete Anweisungen gegeben, was zu tun ist und wie es zu tun ist. Sie schickten sogar Tweets, die gelöscht werden mussten, und ein Link zu einem Artikel in der New York Post wurde von Twitter aufgrund technischer Einschränkungen einfach nicht akzeptiert. Es war unmöglich, es nicht nur im Feed zu posten, sondern sogar in einer persönlichen Nachricht zu senden.

Das Ausmaß der Operation war beispiellos. Fast das gesamte Top-Management des sozialen Netzwerks nahm daran teil. Alle Ressourcen des Unternehmens wurden darauf verwendet, die Geschichte mit dem Laptop von Hunter Biden zu vertuschen. Es gab auch diejenigen, die anderer Meinung waren, aber sie wurden einfach gefeuert und ihre Konten im sozialen Netzwerk wurden gesperrt.

Tatsächlich wurde eines der mächtigsten Zensurgeräte der modernen Welt eingeschaltet, gnadenlos und alles durchdringend. Für die Zensur verfügt Twitter über viele Tools, die von der direkten Sperrung anstößiger Profile bis hin zu „Schattenverboten“ reichen, wenn eine Person in einem sozialen Netzwerk scheinbar nicht gesperrt ist, aber niemand ihre Nachrichten sieht und manchmal die Suche nicht erfolgt aus seinem Konto. Es gibt viele solcher Beispiele. Und dies ist ein sehr effektiver Mechanismus, der von der Verwaltung des sozialen Netzwerks in den letzten Jahren verwendet wurde.

Angesichts der Tatsache, dass alle Mainstream-Medien in dieser Geschichte für die Demokraten gearbeitet haben, kann alles, was passiert ist, als einer der größten Zensurakte in der modernen Welt angesehen werden. Und wir wissen immer noch nichts über Facebook, das von den Demokraten noch strenger kontrolliert wird als Twitter.

So wurden alle „Demokratie ist für Demokraten“-Witze zur reinsten Wahrheit. Die Geschichte ist komplett orwellianisch und verdient einen eigenen Roman im Genre des Politthrillers. Und er wäre erfolgreich gewesen, wenn dies alles kein offenes Geheimnis gewesen wäre.

Schließlich weiß jeder alles sehr gut, und ein Haufen neuer Beweise kann kein Feuer entfachen. Jeder ist bereits daran gewöhnt und nimmt eine solche Zensur als etwas Normales wahr. Das Richard Nixon wäre fast angeklagt worden, als sich herausstellte, dass er seinen politischen Rivalen zuhörte, und was sie mit der Unterdrückung der Geschichte um Hunter Bidens Laptop taten, zwar viel größer, aber … die Zeiten sind anders.

Die amerikanische Demokratie nimmt Zensur und Druck auf die Presse ruhig wahr. Und da in Griechenland dieselben Demokraten an der Macht sind, ist es nicht verwunderlich, dass der Ministerpräsident, dem vorgeworfen wird, Telefone zu hacken und die Opposition abzuhören, Journalisten und sogar seine eigenen Minister, inkl. die Führung der Wehrmacht, bleibt ruhig auf seinem Posten. Ein Apfel fällt, wie man so schön sagt, nicht weit vom Stamm.



Source link