31.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Nackte Besucher in einem Schönheitssalon mit versteckter Kamera gefilmt

Von einem Kunden eines Schönheitssalons in Thessaloniki ging eine schockierende Beschwerde über die rechtswidrigen Handlungen des Managements ein. Wie es in einer Erklärung gegenüber der Polizei heißt, „war eine Videoüberwachungskamera im Raum installiert, nackte Frauen gerieten in die Linse.“

Die Beschwerde der Kundin „führte“ zur Verhaftung der Besitzerin des Schönheitssalons wegen Verstoßes gegen das Gesetz über personenbezogene Daten, und es wurde ein entsprechendes Verfahren gegen sie eingeleitet. Insbesondere erhielt ein 46-jähriger Unternehmer eine Beschwerde von einem Kunden, wonach Überwachungskameras in dem Bereich installiert waren, in dem Laserepilationsdienste angeboten wurden (einschließlich der Bikinizone). Die Dame entdeckte das Vorhandensein einer Kamera, die unauffällig hoch oben an der Wand angebracht war.

Die am Tatort eintreffenden Polizisten fanden laut APE-MPE im Nebenraum eine Kamera und ein Aufnahmegerät. Die Behörden nahmen den Besitzer des Salons auf Anweisung der Staatsanwaltschaft fest. Die inhaftierte Frau wird zusammen mit dem gegen sie erhobenen Verfahren der zuständigen Justizbehörde von Thessaloniki vorgeführt.



Source link