30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Die besten Länder für Rentner: die Position Griechenlands

Strände, ein warmes Klima und strahlender Sonnenschein – davon träumen die meisten Menschen, wenn sie an den besten Rückzugsort denken.

Bei der Umfrage stellte sich jedoch heraus, dass Maßnahmen wie: ein gutes Gesundheitssystem im Land, eine hohe Lebensqualität, sozialer Ausgleich, Sicherheit und wirtschaftlicher Wohlstand nicht weniger wichtig sind.

Unter Berücksichtigung von 18 verschiedenen Faktoren, die in die oben genannten Kategorien fallen, hat der Natixis Global Pension Index (GRI) 2022 Norwegen als bestes Reiseziel identifiziert.

Top 10 Länder für den Ruhestand im Detail:

1. Norwegen 81%
2. Schweiz 80%
3. Island 79%
4. Irland 76 %
5. Australien 75%
6. Neuseeland 75%
7. Luxemburg 75%
8. Niederlande 75%
9. Dänemark 74%
10. Tschechische Republik 73%

Norwegen schnitt in allen Kategorien gut ab, erhielt aber auch die höchste Punktzahl (91 %) im Gesundheitssektor, insbesondere aufgrund seiner hohen Lebenserwartung (83 Jahre, 9 Jahre über dem weltweiten Durchschnitt). Bemerkenswert ist, dass Norwegen im Gesundheitsbereich mit Japan und Luxemburg gleichgezogen ist.

Gleichzeitig schnitt das Land in Bezug auf die Regierungsführung gut ab, ein Index, der das Ausmaß der Korruption, die politische Stabilität und die Effektivität der Regierung eines Landes bewertet.

Zweiter auf der Liste war ein weiteres europäisches Land, die Schweiz, mit einer Gesamtpunktzahl von 90 %. Es ist das Land mit der höchsten Bewertung in der Kategorie Umwelt und erzielte auch im Bereich Einkommen im Alter hervorragende Ergebnisse (74 %).

Obwohl die Top Ten von europäischen Ländern dominiert werden, schnitten nordamerikanische Reiseziele in den 44 untersuchten Ländern etwas besser ab und erzielten 69 % im Vergleich zu 66 % in Westeuropa. Es folgen Länder in Osteuropa und Zentralasien mit großem Abstand von 49 %, 37 % in Lateinamerika und schließlich 32 % im weiteren asiatisch-pazifischen Raum.

Ranking Griechenland

Nach dem globalen Rentenindex von Natixis rangiert Griechenland an der Spitze 40. von 44. Das Land erhielt eine Gesamtpunktzahl von 42 %, davon 72 % im Gesundheitssektor, 46 % in der Kategorie Renteneinkommen, 63 % im Index für Lebensqualität und nur 15 % im wirtschaftlichen Wohlstand.

Unser Land hat es zusammen mit Japan, Frankreich, Ungarn und der Türkei gezeigt Schlechteste Ergebnisse im dritten Jahr in Folge. Und das, obwohl, wie auch die Natixis-Studie bestätigt, ein sehr hoher Prozentsatz der griechischen Bevölkerung – 22,5 % – über 65 Jahre alt ist. Es wird darauf hingewiesen, dass der Prozentsatz auch in Italien (23,5 %), Finnland (22,7 %) und Portugal (22,4 %) hoch ist. Tatsächlich wird dieser Prozentsatz nach Schätzungen der OECD bis 2050 in unserem Land sowie in Italien, Japan, Korea und Portugal 30 % übersteigen.



Source link