30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Der Brunnen auf dem Syntagma war mit … Schaum gefüllt


Dies ist nicht das erste Mal, ein ähnlicher Fall, als Hooligans Waschmittel (Badeschaum) in den Brunnen gossen. Ein ähnlicher Fall wurde zuvor auf Omonia aufgezeichnet.

Vor allem Passanten auf dem Syntagma-Platz boten sich einem außergewöhnlichen Anblick. Plötzlich kam Schaum aus dem Brunnen. Anscheinend hat jemand eine spezielle Flüssigkeit oder ein Pulver hineingegossen, um den entsprechenden Effekt zu erzielen.

Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass „Schaumspritzer“ den Brunnen umhüllt haben. Charakteristisch ist, dass sich im Jahr 2014 so viel Schaum gebildet hat, dass er über die Brunnenschale quoll und daneben lag, ähnlich wie „gefallener Schnee“.

Auch im Brunnen am Omonia-Platz geschah 2020 etwas Ähnliches. Obwohl in dieser Hinsicht auch die Einwohner Thessalonikis seien „Schandtaten nicht abgeneigt“.



Source link