30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Deutschland: Ein Krimineller hat in einem Einkaufszentrum Geiseln genommen

In einem großen Einkaufszentrum in Dresden hält ein bewaffneter Mann Geiseln fest, ein starkes Polizeiaufgebot ist am Tatort.

Nach Angaben der Deutschen Welle evakuierte die Polizei Menschen aus dem Einkaufszentrum Altmarktgalerie und schloss den nahe gelegenen Weihnachtsmarkt. Die Bürger werden gebeten, sich dem Gefahrenbereich nicht zu nähern. Der Transportverkehr, einschließlich des öffentlichen Verkehrs, wurde vollständig eingestellt.

Radio Dresden berichtet, dass der Täter noch nicht festgenommen wurde. Zeitung Bild schreibt über einen, der während des Vorfalls starb. Die Behörden weigerten sich jedoch, dies zu bestätigen oder zu dementieren, informiert CNN Griechenland.

Medienberichten zufolge hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann am Samstagnachmittag eine Frau erschossen und sich in einem Dresdner Einkaufszentrum verbarrikadiert. Die Tragödie ereignete sich im Stadtzentrum – in der Nähe des Hauptbahnhofs, neben dem sich der städtische Radiosender befindet. Von dort flüchtete der Verdächtige in ein nahe gelegenes Einkaufszentrum und schloss sich in einem der Geschäfte ein. Wo genau der Mord an einer Frau stattfand – in den Räumlichkeiten eines Radiosenders oder bereits in einem Einkaufszentrum – ist noch unklar.



Source link