Erdogan kündigt großes Ölfeld in der Türkei an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Entdeckung eines großen Ölfeldes im Nordosten des Landes bekannt gegeben.

Das Nettovolumen der entdeckten Ölreserven beträgt 150 Millionen Barrel, überträgt Anadolu Agentur, unter Berufung auf die Botschaft des türkischen Staatsoberhauptes. Das Feld befindet sich in der Region des Mount Gabar in der Provinz Shirnak, und der Wert der Reserven wird auf etwa 12 Milliarden US-Dollar geschätzt, zitierte Erdogan die Veröffentlichung mit den Worten:

„Dies ist eine der zehn größten Entdeckungen an Land im Jahr 2022.“

Am 6. Dezember schrieb die türkische Sabah, Erdogan werde bald die Entdeckung von Ölfeldern in Shirnak bekannt geben. Das mögliche Produktionsvolumen von Rohstoffen im Gebiet in der Nähe des Berges Gabar wurde damals auf 5.000 Barrel pro Tag geschätzt, mit der Möglichkeit, es auf 20.000 Barrel zu erhöhen.



Source link