Mini-Guide: wohin man Weihnachten in Athen gehen kann

Weihnachten ist schon sehr nah. Athen hat sich herausgeputzt, die Hausfrauen beeilen sich, die notwendigen Produkte für den festlichen Tisch zu kaufen, und die Weihnachts- und Neujahrsveranstaltungen, die in der griechischen Hauptstadt stattfinden, versprechen Überraschungen und unvergessliche Eindrücke.

Parks, Eisbahnen, Musikszenen und überfüllte Plätze Athens rufen dazu auf, nicht zu Hause zu bleiben, sondern sich dem Willen des Urlaubs hinzugeben, den Geist von Weihnachten und Neujahr zu spüren. Und wir, zusammen mit newsbeast.gr, (Informationen auf Griechisch) beschlossen, Vorschläge zu machen, wohin Sie gehen können und wie Sie Ihre Zeit am besten planen, um überall pünktlich zu sein!

Der zentrale Platz der Athener Hauptstadt Syntagma bereits geschmückt und leuchtend mit Tausenden von Lichtern. Täglich von 20 bis 28 Nummer bietet sie ihren Gästen drei Live-Events. Um 11:00 Uhr werden die Besucher von Orchesterensembles begrüßt. Um 14:00 Uhr gibt es „frische“ Musikangebote von angesagten Bands. Um 18:00 Uhr treten berühmte griechische Künstler und Gruppen auf der Bühne des Platzes auf: Nikos Portokaloglou, Rena Morphy, Evrydiki und Myronas Stratis, Stavento und Ivi Adamou, 1550, Dimitris Starovas, ENORASIS und andere.

23. Dezember Die Athener Big Band bereitet sich darauf vor, das Goldene Zeitalter des Jazz mit den legendären Liedern von Frank Sinatra und Ella Fitzgerald, interpretiert von Stavros Romanou und Janice Kapadais, unter der künstlerischen Leitung von Sami Amiri wieder aufleben zu lassen.

Vier Tage danach, 27. Dezember, Athener und Gäste der Hauptstadt können das festliche Konzert „Die zwölf Weihnachtstage“ mit dem Chor der Stadt Athen und der Sopranistin Mirsini Margaritis, musikalischer Leiterin von Stavros Beri, genießen.

Vom 23. Dezember bis 6. Januar in „Weihnachtsdörfer“ Die athenischen Bezirke werden umgestaltet, von Acharnon und Lambrini bis Pagrati und Hellinorosson. Agios Vassilis, begleitet von seinen süßen Elfen, begrüßt seine kleinen und großen Freunde jeden Tag mit Leckereien, Schminken und anderer interaktiver Unterhaltung. Außerdem gibt es Jongleure und Stelzenläufer, Animateure und viele weihnachtliche Souvenirs.

Vom 17. Dezember bis 1. Januar Ein festlich geschmückter Platz erwartet die Gäste Omonia. Es wird einen Weihnachtsmarkt geben, der Leckereien und jede Menge Unterhaltung für Jung und Alt bietet, und spezielle Veranstaltungen sind vorbereitet. Besucher von Omonia haben die Möglichkeit, salzige und süße Köstlichkeiten an speziell ausgestatteten Ständen zu probieren, interessante Einkäufe zu tätigen und die weihnachtliche Atmosphäre im Herzen Athens zu genießen.

ABER 29. Dezember, in einer der schönsten Passagen des Moxy Centers (στοά Moxy), findet eine große Weihnachtsfeier mit einer großen Auswahl an Musik und Tänzen statt. Alle Details hier.

Die griechische Hauptstadt hat die Unterhaltung nicht vergessen für Kinder mit Eltern. Ab 7. Dezember und für einen ganzen Monat in den Räumlichkeiten von ΟΠΑΝΔΑ, Museen, Bibliotheken, einer Kunstgalerie, dem Kunstzentrum, dem Kulturzentrum Melina, finden in den kreativen Ausbildungszentren von sieben Gemeinden innovative und interessante Veranstaltungen für Groß und Klein statt, die endlose Freude bereiten und schenken ein schönes Kinderlächeln. Diese Weihnachten kehrt die Mehrzweckhalle Anna und Maria Kaluta renoviert zurück und heißt die Öffentlichkeit mit kostenlosen Musik- und Theateraufführungen willkommen. Und wie auf die „Nacht der Wünsche“ an Heiligabend verzichten? 24. Dezember Jeder kann einen geschätzten Wunsch äußern, und so weiter Kotsia-Platz Traditionelle Laternen werden angezündet.

26. und 27. Dezember Kipseli Gemeindefest öffnet seine Türen für Kinder, die ihre Lieblingslieder hören, Fotos machen, Wünsche austauschen können. Interessiert? dürfen



Source link