31.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Patras-Pyrgos, E65, Überführung, BOAK: neue Autobahnen, die Griechenland verändern

Premierminister Kyriakos Mitsotakis verwies auf große Projekte, die umgesetzt werden und die den Fahrplan ändern und die Bewegung der Bürger erleichtern werden.

Herr Mitsotakis erwähnte Projekte, die vor der Tür stehen und das europäische Profil stärken sollen, während einer Rede im Parlament während der Diskussion über den Staatshaushalt für das Wirtschaftsjahr 2023.

Wie er betonte, ist der Abschnitt Patra-Pyrgos dem Zeitplan zwei Monate voraus. Der Minister erwähnte auch die Umgehungsstraße von Amfilochia und sagte, dass „bald Ionia odos mit Aktio, Vonitsa, Lefkada und Preveza verbunden sein wird“.

Der Premierminister erwähnte besonders die mittelgriechische Autobahn und erklärte, dass „im Herzen unseres Landes, Thessalien, der Bau der Hauptverkehrsader E65, die Trikala mit Lamia und im nördlichen Teil von Trikala mit Egnatia odos verbinden wird. „

Kyriakos Mitsotakis erinnerte dann daran, dass am Montag, dem 19.12., ein Vertrag für den Bau der Kreta-Nordstraßenachse (BOAC), der längsten im Bau befindlichen Autobahn Europas mit einer Gesamtlänge von 294 km, unterzeichnet wird.

Als Zusammenfassung seiner Rede erwähnte Herr Mitsotakis die Inbetriebnahme von drei neuen Stationen der Linie 3 der U-Bahn in Piräus, die den Hafen mit dem Flughafen „Eleftherios Venizelos“ verbinden.



Source link