31.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Die Geheimnisse, einen Kater loszuwerden – keine einzige Gurke …

Am nächsten Morgen, nach ausgiebigen festlichen Trankopfern, haben viele Kopfschmerzen und werden von schweren Katersymptomen gequält. Alkoholliebhaber kennen die magische Wirkung von Sole, doch es gibt weitaus effektivere und wohltuendere Möglichkeiten, sich von einem Festmahl zu erholen.

Wie hilft Sole?

Die altbewährte Methode normalisiert durch den hohen Gehalt an Kaliumsalzen die Herzarbeit und den Wasser-Salz-Haushalt im Körper. In diesem Fall können Sie jede Gurke, Gurke oder Kohl verwenden. Ätherische Dillöle beruhigen einen entzündeten Magen, reduzieren Schwellungen und entfernen Giftstoffe. Noch besser ist es, der Sole drei Teelöffel Olivenöl hinzuzufügen, um einen Film zu bilden – ein solches Getränk lindert Entzündungen, belebt und stellt die Kraft wieder her. Nach einem Glas Sole ist es gut, den ganzen Tag über Kräuter- oder Grüntee zu trinken.

Sprudelndes Vitamin C

Vitamin C-Tabletten werden nicht für Personen empfohlen, die an Gastritis, Allergien, Geschwüren und anderen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts leiden. Wenn es keine solchen Probleme gibt, wird ein starkes Antioxidans einen Kater perfekt bewältigen: Es beseitigt Entzündungen, beschleunigt den Stoffwechsel und normalisiert die Durchblutung.

Wenn kein lösliches Vitamin C vorhanden ist, verwenden Sie Zitrusfrüchte – Mandarinen, Orangen, Zitronen. Sie enthalten viel Ascorbinsäure und Zitronensäure, die zum schnellen Abbau von Alkohol und anderen Giftstoffen beitragen.

Ein einfacher Anti-Kater-Cocktail ist wirksam. Für eine Portion benötigen Sie 200 ml Orangensaft, 40 g Honig, 1 Zitrone (mit Schale) und einen Mixer. Alles mahlen und mischen, 2-3 Eiswürfel hinzufügen.

Saure Milchgetränke

Zur Erholung danach alkoholische Trankopfer Alle Sauermilchgetränke sind geeignet, jedoch nicht mehr als 500-600 ml. Sie helfen dem Körper, die Zerfallsprodukte von Ethylalkohol zu entfernen, sättigen sie mit B-Vitaminen und müssen auf nüchternen Magen getrunken werden. Sie können ein einfaches Anti-Kater-Getränk zubereiten: Für eine Portion benötigen Sie 150 ml Kefir, 50 g Gurken, die auf einer feinen Reibe gerieben werden müssen, etwas frischen oder getrockneten Dill. Gießen Sie 3 Teelöffel Zucker auf den Boden des Glases, fügen Sie Kefir, Gurke und Dill, ein wenig Salz und Pfeffer (rot und schwarz) und je nach Geschmack andere Gewürze hinzu, und mischen Sie dann gut und trinken Sie.

rohe Eier

Ein rohes Ei hilft nicht nur, sich von einem schweren Kater zu erholen, sondern ihm auch vorzubeugen. Wenn Sie ein oder zwei vor einem Festessen trinken, schützen die Eier die Magenschleimhaut und verhindern die Aufnahme von Alkohol. Hühnereigelb enthält Cystein, eine Aminosäure, die als Sorptionsmittel wirkt. Sie können einfach rohe Eier trinken (ein paar reichen aus) oder einen „heilenden Cocktail“ machen: Mischen Sie ein halbes Glas Tomatensaft und helles Bier, fügen Sie rohes Eigelb hinzu und trinken Sie ohne vorheriges Rühren.

Und auch abprallen hilft eine kühle Dusche, frische Luft in der Wohnung und mehr Flüssigkeit – ganz normales sauberes Wasser. Leichte körperliche Aktivität und ein kurzer Spaziergang reichen aus.



Source link