Megaro Maximos: Der 9. April ist der wahrscheinlichste Termin für Parlamentswahlen

Parlamentswahlen könnten am 9. April stattfinden, diese Information wurde aus der Residenz von Premierminister Megaros Maximos über eine regierungsfreundliche Zeitung als wahrscheinlichstes Datum durchgesickert.

Die Sonntagsausgabe der Zeitung „Kathimerini“ brachte es auf den Punkt, wie die Regierung des Premiers sagt, dass es fünf Gründe gibt, warum sie dieses Datum für am wenigsten problematisch hält. Tatsächlich versucht die Regierung, gleichzeitig Bedingungen zu schaffen, unter denen die griechische Gesellschaft weniger … empört sein wird. Laut Maksimou wird die Abhaltung der Wahlen eine Woche vor Ostern als Erfüllung des Versprechens von Kyriakos Mitsotakis dargestellt, seine Amtszeit zu beenden.

Das interessiert die Griechen natürlich wenig, denn was sie interessiert, ist das Ergebnis der Aktivitäten der Mitsotakis-Regierung während dieser ganzen Zeit. Das Land wird zwei Monate weiterer Polarisierung und Unruhen auf dem Höhepunkt der Touristensaison vermeiden. Das ist in der Tat eine logische Idee.

Die Regierung ist der Ansicht, dass die von ihr angekündigten Maßnahmen Auswirkungen auf die griechische Gesellschaft haben werden, da der Solidaritätsbeitrag an den öffentlichen Sektor ab Anfang des Jahres gestrichen wird, die Renten steigen und ab Ende Februar mit der Ausgabe beginnen. Die berüchtigten Lebensmittelkarten und eine neue Erhöhung des Mindestlohns werden vor der Wahlzahlung angekündigt, die ab dem 1. Mai ausgegeben wird.

Megaro Maximos hofft, dass die 25 Euro monatliche Essenszulage für die Griechen die Menschen weniger wütend machen wird über den starken Rückgang des Lebensstandards sowie eine beispiellose Außenpolitik, die von den Vereinigten Staaten abhängig ist. Die Wahlen im Frühjahr bedeuten auch, dass bis zu diesem Zeitpunkt keine Heizung mehr benötigt wird, was es den Bewohnern erleichtert, aufs Land zu gehen und die Wahlen mit den Ferien zu verbinden. Die Wahl des 9. April ermöglicht auch die reguläre Durchführung der nationalen Abschlussprüfungen, da die zweite Wahlurne vor Beginn der studentischen Prüfungen aufgestellt wird.

Kurz gesagt, Maximos glaubt, dass ihnen ein paar Kommunikationstricks einen gewissen Wahlvorteil verschaffen werden.



Source link