30.01.2023

Athen Nachrichten

Nachrichten in deutscher Sprache aus Griechenland

Elon Musk gab 172.000 Dollar für Schönheitsoperationen und Haartransplantationen aus: Vorher-Nachher-Fotos

Der Schönheitschirurg behauptet, dass Musk wahrscheinlich Tausende von Dollar für Eingriffe ausgegeben hat, darunter ein Facelifting, Füllstoffe und 4 Haartransplantationen.

„Ich glaube, er kümmerte sich um seine Haare, Augen und Haut, die ihm am Hals hingen“, sagt der plastische Chirurg aus den USA Richard Westreich (Dr. Richard Westreich) im Interview mit der Sun. Der Spezialist glaubt, dass die Umwandlung des milliardenschweren Geschäftsmanns in das, was wir jetzt sehen, vor seinem Kauf von Twitter im Oktober abgeschlossen wurde. In einem exklusiven Interview mit Sun Dr. Richard Westreich sagte: „Ich glaube, Elon hat einen Haarschnitt gemacht, eine Augenlidoperation durchgeführt und lose Haut an seinem Hals gestrafft. Anfang dieses Jahres sah er komisch aus, Sie haben vielleicht eine Schwellung nach einer Halsstraffung bemerkt.“

Eine mögliche Halsstraffung hätte laut dem plastischen Chirurgen rund 60.000 US-Dollar kosten können. Und Füllstoffe (um „Tränensäcke“ zu entfernen) – etwa 10.000 US-Dollar. „Außerdem hat sich die Form von Elons Haaransatz im Laufe der Jahre offenbar mindestens viermal verändert, was ihn wahrscheinlich etwa 40.000 Dollar gekostet hat“, bemerkte der Arzt.

Gerüchte über das veränderte Aussehen des Besitzers von Twitter gibt es schon seit Jahren betraf hauptsächlich seine Haar- und Kieferoperationen, aber Elon Musk bestätigte oder dementiert sie nicht. Und da das Vermögen des 51-jährigen Geschäftsmanns auf etwa 164 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, wären die Ausgaben für Schönheitsoperationen oder eine Reihe von Haartransplantationen nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Die Halsstraffung, die er möglicherweise hatte, ist ein Verfahren, bei dem überschüssige Haut und Fett vom Hals entfernt werden, was zu einem glatteren und dünneren Profil führt. Es kann allein oder in Kombination mit Füllstoffen und sogar einer Augenlidstraffung durchgeführt werden. „Dabei handelt es sich in der Regel um einen Schnitt unter dem Kinn und dann noch einen Schnitt um das Ohr herum und manchmal vor dem Haaransatz“, erklärt Westreich, der sich auf plastische Gesichtschirurgie spezialisiert hat. Er fährt fort: „Elon schien um 2015 herum viel Gewicht zugenommen zu haben und fing dann an, es zu verlieren. Leider ist das Ergebnis lose Haut. Sinnvoll ist ein Facelifting nach dem Abnehmen. Gleichzeitig begann die Kinnlinie klarer auszusehen.



Source link